appTAN biometrische Freigabe

Hier finden Sie Tipps und Hilfe zur HVB Mobile Banking App und dem innovativen appTAN-Verfahren.

Diese Zugangsdaten benötigen Sie für die Nutzung der App:

1. Zugangsdaten aus dem HVB Online Banking:

  • Direct Banking Nummer: Nur einmalig bei der Aktivierung der App erforderlich
  • Passwort (Direct Banking PIN): Notwendig zur Aktivierung der App sowie weiteren Logins, sofern Sie nicht Biometrie verwenden

2. appTAN PIN:

  • Wird bei der ersten Aktivierung der App festgelegt und zur Freigabe von z.B. Transaktionen benötigt

Voraussetzungen zur Installation und Nutzung auf Ihrem Smartphone:

Hinweise zur Nutzung und Installation auf Ihrem Smartphone: 

Die HVB Mobile Banking App steht grundsätzlich auf allen Geräten mit einem Android oder iOS Betriebssystem zur Verfügung. Zusatzfunktionen wie Biometrie oder Rechnungsscanner bedürfen allerdings weiterer Rahmenbedingungen. Sollte es bei Ihnen zu technischen Schwierigkeiten bei der App Nutzung kommen, möchten wir Ihnen hier ein paar allgemeine Tipps zur Problemlösung geben.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Vielzahl von Geräten und Herstellern am Markt nur allgemeine Hinweise geben können. Einen dezidierten Geräte Support können wir leider nicht leisten. Detailfragen zur Einrichtung Ihres Gerätes erhalten Sie in der Regel von Ihrem Hersteller-Support. 

 

Allgemeine Hinweise/Voraussetzungen zur Nutzung:
  • Die App Version wurde aus einem offiziellen Store heraus installiert (App Store, Google Play Store, Huawei App Gallery).
  • Ihr Smartphone befindet sich im Original-Software Zustand des Herstellers. Es dürfen keine Anpassungen erfolgt sein, auch wenn diese wieder rückgängig gemacht wurden.
  • Das Gerät selbst besitzt alle Fähigkeiten, um z.B. Biometrie oder Foto-Überweisung zu nutzen. Hierbei sollte die Kamera min. 2 Megapixel als Auflösung bieten bzw. ein Fingerprint Leser vorhanden sein.
  • Da für die sichere Übertragung von Daten zwischen Ihrem Gerät und der Bank eine stabile Verbindung notwendig ist, empfehlen wir die Nutzung von WLAN oder Mobilfunknetz (LTE,4G/5G). Instabile Verbindungen oder Wechsel zwischen WLAN und Mobilfunk während der Nutzung der App können zum Abbruch eines Vorgangs führen.
  • Unsere HVB Mobile Banking App erfordert zur Nutzung bestimmter Offline-Tools, wie z.B. dem Anrufen der Sperrhotline, den Zugriff auf die Telefonfunktion Ihres Smartphones. Hier ist es wichtig, alle Berechtigungen zu erteilen – sowie nachträglich nicht wieder zu entziehen. Ansonsten ist eine Nutzung unserer App leider nicht möglich.
  • Auch wenn die App nur für Freigaben von Aufträgen aus dem HVB Online Banking genutzt wird, ist gelegentlich ein Login in die App erforderlich. Bei Bedarf wird ein entsprechender Hinweis in der App angezeigt.

 

Besonderheiten bei Android Smartphones:
  • Die Installation der App darf nur aus dem offiziellen Play Store erfolgen. So ist sichergestellt, dass Sie immer eine autorisierte Version der App nutzen. Andere Quellen der App können zwar ggf. funktionieren, im Fehlerfall können wir leider keinen Support leisten.
  • Ihr Smartphone muss mit einer offiziellen und lizenzierten Vollversion von Android ausgestattet sein. Es gibt Hersteller, welche nur eine Basisversion von Android anbieten. Hier fehlen leider wichtige Teile des Betriebssystems, welche für den Betrieb unserer App notwendig sind.
  • Nutzen Sie immer die aktuelle Version aus dem offiziellen Play Store und führen Sie keine manuelle Installation einer älteren Version durch (kein Downgrade).

Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen:

Was ist die Direct Banking Nummer, das Passwort (Direct Banking PIN) sowie die appTAN PIN?

Direct Banking Nummer: Die 10 stellige, numerische Direct Banking Nummer benötigen Sie zum Login in das HVB Online Banking, also Banking über den PC. Sie finden die Nummer in Ihren Anmeldeunterlagen. In der HVB Mobile Banking App benötigen Sie diese Nummer nur bei der erstmaligen Registrierung. Anschließend ist Ihr Smartphone fest mit dieser Nummer verknüpft, eine weitere Eingabe, z.B. beim Login, ist nicht mehr notwendig.

Passwort (HVB Direct Banking PIN): Das 6-10 stellige, alphanumerische Passwort (HVB Direct Banking PIN) benötigen Sie zum Login in das HVB Online Banking, also Banking über PC. Außerdem benötigen Sie dieses Passwort zum Login in die HVB Mobile Banking App, sofern Sie keine Biometrie für den Login verwenden möchten. Das Passwort muss mindestens einen Buchstaben und eine Ziffer enthalten, auch diverse Sonderzeichen sind möglich.

appTAN PIN: Die appTAN PIN wird bei der ersten Aktivierung der HVB Mobile Banking App festgelegt. Die 6-10 stellige, numerische PIN dient zur Freigabe von Aktionen, z.B. Überweisungen oder zum Login in das HVB Online Banking. Die appTAN PIN wird immer auf dem Handy eingegeben, unabhängig davon wo der Auftrag erfasst wurde.

  • Verwendung für Aktionen im HVB Online Banking: Um die appTAN abzurufen, klicken Sie entweder auf die Push-Nachricht oder links unten auf der Startseite der App auf „APPTAN“. Ein Login in die App ist dafür nicht notwendig.
  • Verwendung für Aktionen in der HVB Mobile Banking App: Die App leitet Sie automatisch zum Freigabefenster.

Tipp! Nutzen Sie die Möglichkeit von biometrischen Freigaben, einfach in die App einloggen, auf das Profilbild / Ihre Initialen oben rechts klicken -> Einstellungen -> Biometrie.

Haben Sie das Passwort (HVB Direct Banking PIN) vergessen oder gesperrt?

Welches Passwort muss beim Login erfasst werden? Bitte geben Sie beim Login die 6-10 stellige Direct Banking PIN ein, welche Sie auch zur Anmeldung im HVB Online Banking verwenden. Achtung! Bitte nicht die Direct Banking Nummer eingeben, diese ist bereits hinterlegt. Bitte erfassen Sie ebenfalls nicht die appTAN PIN, diese wird nur z.B. zur Freigabe von Transaktionen benötigt.

Passwort (HVB Direct Banking PIN) vergessen? Bitte wenden Sie sich an den Onlineservice unter 089 378 48888 oder an Ihre/n zuständige/n Berater:in.

Passwort (HVB Direct Banking PIN) gesperrt? Bitte loggen Sie sich auf Ihrem Desktop/Laptop/Tablet in das HVB Online Banking ein. Sie erhalten automatisch einen entsprechenden Hinweis und können sich einmalig selbst entsperren. Sollte dies nicht möglich sein wenden Sie sich bitte an den Onlineservice unter 089 378 48888 oder an Ihre/n zuständige/n Berater:in.

Anleitung zur PIN-Entsperrung im HVB Online Banking

Tipp: Nutzen Sie den biometrischen Login bzw. Freigaben über Fingerabdruck oder FaceID. Einfach in den App-Einstellungen mit Klick auf Ihr Profilbild oben rechts > Einstellungen > Biometrie einschalten.

Sie empfangen keine appTAN?

Bitte prüfen Sie, ob in Ihren Handyeinstellungen der Empfang von Push-Mitteilungen grundsätzlich erlaubt ist. Befinden Sie sich im Ausland, erhalten Sie unter Umständen aufgrund von Länderrestriktionen keine Push-Mitteilungen. Nutzen Sie in diesem Fall für die Aktivierung des appTAN-Verfahrens nach Möglichkeit einen VPN-Kanal.

Ansonsten loggen Sie sich bitte einmal mit Ihrem Passwort (Direct Banking PIN) in die HVB Mobile Banking App ein und durchlaufen Sie ggf. die wenigen Aktivierungsschritte zum neuen appTAN-Verfahren. In der Regel empfangen Sie anschließend die appTANs wie gewohnt.

Sie erhalten die Meldung "Server nicht erreichbar" obwohl Sie eine gute Netz-/ WLAN-Anzeige haben?

Speziell im WLAN kann es mehrere Gründe geben, warum Sie trotz guten Anzeigewerten keine erfolgreiche Internetverbindung aufbauen können, hier ein paar Hinweise/Tipps:

  • Generell benötigt unsere App einen direkten und ungehinderten Zugang zum Internet. Dieser kann ggf. durch nachfolgende Beispiele eingeschränkt sein:
  • Hat Ihr Router auch eine Verbindung ins Internet? Dies kann durch einen Aufruf einer Internetseite schnell geprüft werden
  • Nutzen Sie ggf. einen VPN-Service für „anonymes“ Surfen? Schalten Sie diesen bitte aus oder gewähren Sie unserer App hier eine Ausnahme
  • Nutzen Sie Apps oder Software zu Hause, die Ihnen Werbung oder Cookies unterbindet (Anti-Web/Add Tracker). Bitte gewähren Sie hier unserer App eine Ausnahme.

Sie haben weitere Fragen zur HVB Mobile Banking App?

Weitere Fragen beantwortet Ihnen auch gerne unser Online Service Support:

Weitere Informationen finden Sie unter www.hvb.de/app 

  • Für Privatkunden: +49 89 378 48888  (Montag bis Freitag von 8 – 20 Uhr, Samstag 8 – 14 Uhr)
  • Für Unternehmenskunden: +49 89 378 48888  (Montag bis Freitag von 8 – 20 Uhr)

E-Mail:

  • Anleitung App-Version

    Welche App Version verwende ich aktuell?

    Ihre App Version können Sie ganz einfach selbst herausfinden. Hierzu haben Sie 2 Möglichkeiten:

    1. Entweder begeben Sie sich in den App-Store und schauen dort bei der HVB Mobile Banking App welche Version heruntergeladen wurde oder
    2. Sie rufen Ihre bereits heruntergeladene Mobile Banking App auf und folgen den nachfolgenden Schritten: 
  • 1. Impressum aufrufen

    Klicken Sie auf dem Startbildschirm am unteren rechten Rand Ihrer App auf "mehr" und rufen Sie anschließend das Impressum auf. 

  • 2. Version identifizieren

    Nachdem Sie das Impressum aufgerufen haben, scrollen Sie vollständig nach unten. In der letzten Zeile des Impressums wird Ihnen angezeigt in welcher Version der App Sie sich aktuell befinden. 

appTAN Registrierungsprozess
  • Anleitung appTAN-Verfahren

    Aktivierung des appTAN-Verfahrens.

    Zur Aktivierung benötigen Sie lediglich Ihr Smartphone. 

  • 1. Download der App

    Holen Sie sich die HVB Mobile Banking App im App Store (iOS), Google Play Store (Android) bzw. in der Huawei AppGallery. Die App finden Sie über den Suchbegriff „HVB“ oder „HVB Mobile Banking App“

    • Falls Sie noch kein Online Banking nutzen, können Sie sich mit Klick auf „HVB ONLINE BANKING EINRICHTEN“ neu zum Online Banking registrieren (Voraussetzung für die Nutzung der App).
    • Falls Sie noch kein HVB Kunde sind, nutzen Sie gerne unsere mobile Kontoeröffnung, einfach im unteren Bereich auf „JETZT ERÖFFNEN“ gehen und direkt loslegen.

    Tipp: Halten Sie Ihre Zugangsdaten bereit, die Sie für das HVB Online Banking nutzen. Sie benötigen diese im folgenden Schritt. 

     

  • 2. Aktivierung der App nach Download

    • Klicken Sie auf den Link „IN DIE APP EINLOGGEN“. Sie benötigen dafür lediglich Ihre Zugangsdaten (Direct Banking Nummer und Direct Banking PIN), die Sie auch für den Login in Ihr HVB Online Banking nutzen.
    • Mit der Aktivierung verknüpfen Sie Ihre Zugangsdaten fest mit diesem Gerät. Aus Sicherheitsgründen ist je Smartphone immer nur die Nutzung eines Zugangs möglich, d.h. niemand mit einem anderen Gerät kann ohne Ihr Zutun Ihre Zugangsdaten z.B. für Überweisungen verwenden
    • Zusätzlich zu den Zugangsdaten des HVB Online Bankings benötigen Sie speziell zur Nutzung der App eine so genannte "appTAN PIN", diese wird im Laufe der Aktivierung von Ihnen gewählt, Sie können diese jederzeit ändern. 
  • Bitte beachten Sie:

    Nach der Aktivierung des appTAN-Verfahrens via einmaliger SMS-TAN startet eine Übergangsphase (ca. zwei bis vier Wochen). Innerhalb dieser Phase ist aus Sicherheitsgründen das Tageslimit eingeschränkt. Wenn Sie regelmäßig Transaktionen im 4-stelligen Bereich oder höher tätigen, empfehlen wir Ihnen, direkt im Anschluss im HVB Online Banking einen Brief zur vorzeitigen Vollaktivierung anzufordern. Mit diesem Brief können Sie die Übergangsphase vorzeitig beenden, zu finden unter: „HVB Online Banking > Sicherheit > TAN-Verfahren > TAN-Verfahren verwalten“. Der Brief wird innerhalb von 2-3 Arbeitstagen zugestellt. Alternativ können Sie Ihre/n Berater:in auch persönlich kontaktieren, um die Übergangsphase beenden zu lassen. 

    Ausnahme: Erfolgt die Bestätigung der Aktivierung per photoTAN-Verfahren, entfällt die Übergangsphase.

  • 3. Personalisierung der App beim ersten Login

    • Personalisieren Sie die HVB Mobile Banking App ganz nach Ihren Wünschen gleich beim ersten Login. Dadurch wird die Nutzung der App für Sie noch komfortabler (z. B. Verwendung von biometrischen Freigaben, Anzeige Finanzstatus etc.)
    • Sollten Sie die App bereits verwendet haben und z. B. auf ein neues Gerät wechseln, so werden bestehende Einstellungen übernommen
    • Alle Einstellungen können später jederzeit verändert werden

    Tipp: Nach der Personalisierung werden Ihnen nützliche Tutorials angezeigt, die Ihnen die Funktionen der App erklären. Sie können jederzeit auswählen, dass die Tutorials nicht mehr angezeigt werden.

  • 4. Aufbau und Funktionen entdecken

    Die App bietet Ihnen vielfältige Services, um Ihre Bankgeschäfte bequem unterwegs zu erledigen.

    Lernen Sie die Navigation, Schnellzugriffe sowie weitere nützliche Funktionen kennen. Dazu gehören: 

    • Finanzstatus mit Kontenübersicht
    • Überweisungen und Rechnungsscanner
    • Persönlicher Investmentbereich
    • Kartenmanagement

    Alle Informationen finden Sie in unserer Starthilfe.