Amundi Bavarian Equity Fund
Weißblaue Erfolgsgeschichten

Amundi Bavarian Equity Fund auf den BAIX – Bayerischer Aktienindex.

Der Fonds im Überblick
Wirtschaftsstandort Bayern

Bayern gilt als eine der wirtschaftlich stärksten Regionen Europas. Mit dem Amundi Bavarian Equity Fund haben Sie im Rahmen des Bayerischen Aktienindex (BAIX) die Chance, von der Wirtschaftskraft bayerischer Unternehmen zu profitieren. Kaum ein anderes Bundesland entwickelte sich in den vergangenen Jahrzehnten dynamischer. Der Index umfasst alle Aktien aus dem HDAX® (DAX®, MDAX® und TecDAX®) mit Unternehmenssitz in Bayern.

Die Vorteile für Sie:

  • Sie investieren in bayerische Unternehmen.

  • Der Aktienanteil beträgt 100 %.

  • Die Indexzusammensetzung wird vierteljährlich überprüft.

  • Bereits ab 25 EUR als Sparplan online abschließbar.

Das Produkt im Überblick sowie Risiken und Chancen finden Sie hier .

Details im Überblick

Fondsart
  1. Fondswährung
  2. Ertragsverwendung
  3. ISIN/WKN
  4. Sparplanfähigkeit
  5. Erstausgabepreis
  6. Kaufprovision
  7. Verwaltungsvergütung
  8. Gesamtkostenquote
Aktien Deutschland
  1. EUR
  2. Jährliche Ausschüttung von 3 % p.a. angestrebt (nicht garantiert)
  3. FR0013494879 / A2P299
  4. Ja
  5. 100 EUR
  6. 3,0 %
  7. 1,00 % p.a. Die Fondsgesellschaft zahlt eine Bestandsprovision von 0,65% p.a. – dies entspricht 65% der Verwaltungsvergütung – an die UniCredit Bank
  8. 1,18 % (geschätzt)

Chancen

  • Flexibler Aktienfonds, der jeweils – in die interessantesten  Werte des BAIX investiert.
  • Anleger können von dem wirtschaftliche Potenzial der gesamten Region in einer Anlage profitieren.
  • Geeignet für Anleger, die einen langfristigen Vermögensaufbau anstreben.

Risiken

  • Aktienkursrisiko: Der Kurs eines Wertpapiers weist unvorhersehbare Schwankungen auf, die durch vielfältige und kaum kalkulierbare Faktoren ausgelöst werden können, was zu Kursverlusten führen kann. Neben dem allgemeinen Marktrisiko können auch unternehmensspezifische Faktoren zu Kursverlusten führen.
  • Das Fondsmanagement trifft Anlageentscheidungen. Erfolgreiche Investmentfonds haben den Erfolg auch der Eignung der handelnden Personen und ihren richtigen Entscheidungen zu verdanken. Positive Ergebnisse des Investmentfonds in der Vergangenheit sind kein Indikator für eine künftige Entwicklung.
  • Neben dem allgemeinen Marktrisiko können auch unternehmensspezifische Faktoren zu Kursverlusten führen. Der Käufer einer Aktie ist Eigenkapitalgeber und damit Mitinhaber der Aktiengesellschaft. Wie ein Unternehmer trägt er Risiken, wie die Gefahr, dass sich die Aktie anders entwickelt als erwartet. Im Extremfall kann ein Aktieninvestment einen vollständigen Kapitalverlust bedeuten.
  • Der Einsatz von Derivaten bringt Kontrahentenrisiken mit sich. Das bedeutet die Gefahr der Zahlungsunfähigkeit oder Illiquidität. Dies kann eine mögliche, vorübergehende oder endgültige Nichterfüllung der Zins- bzw. Tilgungsverpflichtungen bedeuten. Für Derivate besteht keine gesetzliche oder freiwillige Einlagensicherung.

Rechtliche Hinweise

Die Fonds von Amundi Asset Management erhalten Sie bei Banken, Versicherungen und Anlageberatern. Sofern nicht anders angegeben, beruhen die in dieser Präsentation enthaltenen Informationen auf Recherchen und Berechnungen von Amundi Asset Management sowie auf öffentlich zugänglichen Quellen, die für zuverlässig gehalten werden, für deren Richtigkeit aber keine Garantie übernommen werden kann. Sämtliche Rechte sind vorbehalten. Alle hier geäußerten Meinungen beruhen auf heutigen Einschätzungen und können sich ohne Vorankündigung ändern, abhängig von wirtschaftlichen und anderen Rahmenbedingungen. Die in dieser Präsentation diskutierte Anlagemöglichkeit kann je nach ihren speziellen Anlagezielen und ihrer Finanzposition für bestimmte Anleger ungeeignet sein.

Soweit nicht anders angegeben erfolgt die Berechnung der Gesamtkostenquote gemäß bzw. analog § 166 Abs. 5 KAGB, d.h. ohne Berücksichtigung von Transaktionskosten, für das vergangene Fondsgeschäftsjahr. Berechnung der Wertentwicklung nach BVI-Methode (www.bvi.de), d.h. ohne Berücksichtigung des Ausgabeaufschlags. Individuelle Kosten auf Anlegerebene wie beispielsweise Gebühren, Provisionen und Depotkosten sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und würden sich bei Berücksichtigung negativ auf die Wertentwicklung auswirken. Historische Betrachtungen stellen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Entwicklungen dar. Die Wertentwicklungen beziehen sich auf die Vergangenheit und sind kein verlässlicher Indikator für eine zukünftige Wertentwicklung.

Es gibt keine Gewähr, dass sich Länder, Märkte oder Branchen wie erwartet entwickeln werden. Investitionen beinhalten gewisse Risiken, darunter politische und währungsbedingte Risiken. Die Rendite und der Wert der zugrunde liegenden Anlage sind Schwankungen unterworfen. Dies kann (mit Ausnahme von Garantiefonds) zum vollständigen Verlust des investierten Kapitals führen. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Zur Klärung von individuellen steuerlichen Fragen empfehlen wir, den Rat eines steuerlichen Beraters einzuholen. Bitte lesen Sie den Verkaufsprospekt aufmerksam, bevor Sie investieren. Dieser enthält auch weitere Risikohinweise.

Die in dieser Präsentation enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung oder Finanzanalyse dar, sondern geben lediglich eine zusammenfassende Kurzdarstellung wichtiger Merkmale des Fonds. Die vollständigen Angaben zum Fonds sind dem Verkaufsprospekt bzw. den wesentlichen Anlegerinformationen, ergänzt durch den jeweils letzten geprüften Jahresbericht und den jeweiligen Halbjahresbericht, falls dieser mit jüngerem Datum als der Jahresbericht vorliegt, zu entnehmen. Diese Unterlagen stellen die allein verbindliche Grundlage des Kaufs dar. Sie sind in Deutschland kostenfrei in digitaler Form unter www.amundi.de und als Druckstücke bei Amundi Deutschland GmbH, Arnulfstr. 124–126, D-80636 München, erhältlich. Anteile des hier genannten Fonds dürfen weder in den Vereinigten Staaten von Amerika („USA“) noch an oder für Rechnung von US-Staatsangehörigen oder in den USA ansässigen US-Personen zum Kauf angeboten oder an diese verkauft werden. Gleiches gilt für die Hoheitsgebiete oder Besitztümer, die der Gesetzgebung der USA unterliegen. Dieses Dokument ist kein Verkaufsprospekt und stellt kein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Anteilen in Ländern dar, in denen ein solches Angebot nicht rechtmäßig wäre. Außerdem stellt dieses Dokument kein solches Angebot an Personen dar, an die es nach der jeweils anwendbaren Gesetzgebung nicht abgegeben werden darf.

Die UniCredit Bank handelnd als Indexsponsor (Indexsponsor) und Indexberechnungsstelle (sowie jede andere Person, die künftig als Indexberechnungsstelle bestellt wird) (Indexberechnungsstelle) des BAIX –Bayerischer Aktienindex (Index) begründet kein Rechtsverhältnis mit Erwerbern von Anteilen in dem Amundi Bavarian Equity Fund. Die Berechnung des Indexwertes des Index und die Gewichtung der Instrumente werden von der Indexberechnungsstelle mit der notwendigen Vorsicht vorgenommen. Der Indexsponsor und die Indexberechnungsstelle schließen jegliche Haftung (für Schäden sämtlicher Art) für Fehler, Unterlassungen, Unterbrechungen oder Verspätungen im Hinblick auf den Index, seine Berechnung, seinen Indexwert und seine Daten aus (außer im Fall von grober Fahrlässigkeit und Vorsatz) und geben diesbezüglich keinerlei Gewährleistungen oder Garantien ab. Weder der Indexsponsor noch die Indexberechnungsstelle geben irgendwelche Gewährleistungen oder Garantien für die Richtigkeit der Markdaten und Instrumente, die zur Berechnung des Index verwendet werden, ab. Der Indexsponsor und die Indexberechnungsstelle übernehmen keine Haftung und geben keine Gewährleistungen oder Garantien in Bezug auf die Wertentwicklung des Amundi Bavarian Equity Fund ab. Der Indexsponsor und die Indexberechnungsstelle handeln nicht als Sponsor oder Verwaltungsgesellschaft des Amundi Bavarian Equity Fund und sie empfehlen oder bewerben diesen auch nicht.

Die Informationen wurden aus den internationalen Einheiten der zur Amundi Gruppe gehörenden Unternehmen zusammengetragen. Das Dokument wurde mit der im Geschäftsverkehr erforderlichen Sorgfalt erstellt. Amundi Asset Management übernimmt jedoch keinerlei Haftung für jedwede Fehler oder Versäumnisse und schließt ausdrücklich jegliche Haftung für Fahrlässigkeit und grobe Fahrlässigkeit aus. Dies gilt neben dem Empfänger dieses Dokuments auch gegenüber Dritten, die dieses Dokument möglicherweise prüfen oder Informationen hieraus verwenden. Der Ausschluss der Haftung bezieht sich auf sämtlich Verluste sowie unmittelbare Schäden und Folgeschäden.

Alternativ können Sie die Informationen unter www.amundi.de einsehen.

Wir bieten Ihnen beste Beratungsqualität.

Focus-Money-2018-Beste-Beratung

Gesamtwertung "sehr gut".

Die Zeitschrift €uro am Sonntag bescheinigt uns in der aktuellen Ausgabe (03/20) Bestnoten. Sowohl bei der Anlageberatung als auch in der Gesamtwertung haben uns die Testkunden mit der Note „sehr gut“ bewertet. Zeit, uns zu testen.
€uro am Sonntag-Testbericht
Sie haben eine Frage? Wir stehen Ihnen zur Verfügung.
+49 800 504 050 6
Montag bis Freitag: 8–20 Uhr