In Themen Investieren

Mit thematischen Geldanlagen in die Ideen von morgen investieren.

Aktuell im Fokus: Nachhaltige Energie.

Direkt zum Fokusthema

Themen & Trends für Ihr Investment

Megatrends sind der Ausdruck des Wandels, in dem sich die Welt befindet. Sie bestimmen, in welchen Bereichen die wirtschaftliche Wertschöpfung in Zukunft am größten sein wird. Digitalisierung, die Energiefrage oder Bildungsgleichheit sind nur einige davon. Mit thematischen Geldanlagen haben Sie die Möglichkeit, direkt in diese relevanten Zukunftsthemen zu investieren. Dabei können Sie auch nur die Bereiche auswählen, die Ihnen persönlich wichtig sind. Gemeinsam mit Ihnen finden wir die Geschäftsfelder, die Ihr thematisches Portfolio auf langfristiges Wachstum ausrichten.

Klicken Sie sich einfach durch unsere Galerie und entdecken Sie inhaltliche Details sowie geeignete Investmentprodukte zu jedem Thema:
Fokusthema: Nachhaltige Energie.
Anlegen im Takt der Konjunktur

Am Ausbau der sauberen Energiewirtschaft führt kein Weg mehr vorbei. Die wegen der geopolitischen Lage stark gestiegenen Öl- und Gaspreise geben dem Thema erneuerbare Energien aktuell eine zusätzliche Dynamik und politischen Rückenwind. Doch alleine das mittlerweile von einer Mehrheit aller Staaten verfolgte Ziel, die Erderwärmung auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen, ist nur durch eine massive Reduzierung der Treibhausgasemissionen zu erreichen. Viele Länder weltweit versprechen mittlerweile CO2-Neutralität bis 2050. Das wird nur mit einer konsequenten Steigerung der Kapazitäten erneuerbarer Energien zu erreichen sein. Weiter zeigt dies: Nachhaltigkeit geht uns alle an! Entsprechende Investitionen werden in die Märkte fließen und können für Wachstumsfantasie sorgen.

Neben der zunehmenden Klimaorientierung in der Politik hat die steigende Nachfrage auch strukturelle Gründe. So könnte die Weltbevölkerung im Laufe des Jahrhunderts Richtung zehn Milliarden Menschen wachsen. Die Globalisierung bringt eine zunehmende Elektrifizierung und Industrialisierung. Diese sehen wir etwa in China oder anderen asiatischen oder südamerikanischen Schwellenländern. Der neue Wohlstand dort steigert den Energiebedarf zusätzlich, ebenso der umfassende Trend zur Urbanisierung.

Fazit: Einerseits müssen wir die Erderwärmung begrenzen, andererseits brauchen wir immer mehr Energie. Daher könnte der Aufbau einer nachhaltigen, globalen Energieversorgung eines der entscheidendsten Themen der Zukunft sein. Und aus Lösungen für den wachsenden globalen Bedarf an sauberer Energie können sich interessante Potenziale ergeben. Für Anleger:innen, die die Energiewende als langfristiges Investment sehen – für die Welt und ihr Portfolio.

Lyxor MSCI New Energy ESG Filtered ETF

WKN / ISIN:
LYX0CB / FR0010524777

  • Bildet den „MSCI ACWI IMI New Energy ESG Filtered Net Total Return Index“ (einschließlich wiederangelegter Nettodividenden) in US-Dollar ab
  • Der Index soll die Wertentwicklung von Unternehmen darstellen, deren Tätigkeiten mit der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen alternative Energiequellen, Energieeffizienz, Batterien und Technologien für intelligente Netzwerke in Verbindung stehen.
  • Der Index schließt Unternehmen aus, die in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung im Vergleich zum Anlageuniversum des Themas auf der Grundlage eines Ratings im Rückstand sind.
  • Bereits ab 25 EUR als Sparplan online abschließbar

KBI Global Energy Transition Fund

WKN / ISIN:
A2PNRH / IE00BKLH2363

  • Aktiv verwalteter Fonds mit Fokus auf Unternehmen aus den Bereichen erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Versorgung
  • Ein Portfolio sogenannter „Pure Player“ (>50% des Umsatzes aus sauberer Energie) und Marktführer in ihrem Segment (>10% des Umsatzes und weltweit führend)
  • Berücksichtigung aller Regionen und Märkte, wobei der Fokus auf bisher weniger beachtete Unternehmen mit Wachstumspotenzial liegt
  • Die Nachhaltigkeitsaspekte Umwelt, soziale Verantwortung und gute Unternehmensführung sind integraler Bestandteil des Investmentprozesses
  • KBI Global Investors ist Spezialist für Investments in natürliche Ressourcen mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in diesem Segment
  • Bereits ab 25 EUR als Sparplan online abschließbar

HVB Zertifikat ESG Global Renewable Energies

WKN / ISIN:
HB6NEW / DE000HB6NEW5

  • Der UC ESG Global Renewable Energies Index bildet die Kursentwicklung von bis zu 30 Unternehmen in den Bereichen Erneuerbare Energie und Produktion erneuerbarer Energie aus Europa, Japan und Nordamerika ab
  • Bei der Selektion der Unternehmen werden ESG-Nachhaltigkeitskriterien (Environment = Umwelt, Social = Soziales, Governance = gute Unternehmensführung) angewandt
  • Die Indexzusammensetzung wird halbjährlich angepasst und gleichgewichtet
  • Nettoausschüttungen der im Index enthaltenen Aktien werden reinvestiert

Anlagealternative:

Alternativen und weitere Themen Investments finden Sie oben .

Rechtliche Hinweise

Die hier enthaltenen Angaben basieren auf sorgfältig ausgewählten Quellen, die als zuverlässig gelten. Wir geben jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben. Hierin zum Ausdruck gebrachte Meinungen geben unsere derzeitige Ansicht wieder und können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Anlagemöglichkeiten, die hier dargestellt werden, sind je nach Anlageziel und Finanzlage nicht für jeden Anleger geeignet. Die hier bereitgestellten Berichte und Angaben dienen nur allgemeinen Informationszwecken und sind kein Ersatz für eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse des Anlegers bezogene Finanzberatung. Private Investoren sollten den Rat ihrer Bank oder ihres Brokers zu den betreffenden Investitionen einholen, bevor sie diese tätigen. Kein Bestandteil dieser Veröffentlichung soll eine vertragliche Verpflichtung begründen. Die UniCredit Bank AG untersteht der Aufsicht der BaFin. Die vollständigen Angaben zum Wertpapier entnehmen Sie bitte dem allein verbindlichen Verkaufsprospekt wie auch den Wesentlichen Anlegerinformationen. Diese erhalten Sie kostenfrei in Filialen der HypoVereinsbank oder über die  ONLINE-FONDSSUCHE  im Börsengeschehen. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Beachten Sie auch die  Rechtlichen Hinweise  zu unserem Internetauftritt sowie Nutzungsbedingungen, Datenschutz und Informationen zu möglichen Interessenskonflikten.

Risiken

  • Rückläufige Anteilpreise
    Kursrückgänge bei den im Fonds enthaltenen Wertpapieren spiegeln sich im Anteilpreis wider. Das bestehende Risikopotenzial ist bei Aktienfonds grundsätzlich höher einzuschätzen als bei Rentenfonds. Internationale Investmentfonds unterliegen zudem auch Währungs- und Länderrisiken. Das Anlagerisiko steigt mit einer zunehmenden Spezialisierung des Fonds: Spezielle Aktien- und Rentenfonds sowie Spezialitätenfonds haben grundsätzlich ein stärker ausgeprägtes Ertrags- und Risikoprofil als Fonds mit breiter Streuung. Trotz aktiven Managements kann es auch bei sicherheitsorientierten Fonds zu Kursschwankungen und Kursverlusten kommen. Das Zertifikat ist während der Laufzeit Markteinflüssen unterworfen. Es ist abhängig von der Entwicklung des zugrunde liegenden Terminkontrakts (Futures) sowie von der Bonitätseinschätzung des Emittenten. Verluste sind möglich.
  • Bonitätsrisiko
    Für Anleihen und Derivate im Fondsvermögen besteht ein Bonitätsrisiko. Darunter versteht man die Gefahr der Zahlungsunfähigkeit des Schuldners, d. h. eine mögliche vorübergehende oder endgültige Unfähigkeit zur termingerechten Erfüllung seiner Zins- und Tilgungsverpflichtungen. Zertifikateanleger sind dem Risiko ausgesetzt, dass der Emittent seine Verpflichtungen aus dem Zertifikat nicht erfüllen kann, beispielsweise im Falle einer Insolvenz (Zahlungsunfähigkeit/Überschuldung) oder einer behördlichen Anordnung. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals ist möglich. Das Zertifikat unterliegt als Schuldverschreibung keiner Einlagensicherung. 
    Zertifikateanleger sind dem Risiko ausgesetzt, dass der Emittent seine Verpflichtungen aus dem Zertifikat nicht erfüllen kann, beispielsweise im Falle einer Insolvenz (Zahlungsunfähigkeit/Überschuldung) oder einer behördlichen Anordnung. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals ist möglich. Das Zertifikat unterliegt als Schuldverschreibung keiner Einlagensicherung.
  • Wertentwicklungsrisiko
    Eine Wertentwicklung kann nicht garantiert werden. Bitte beachten Sie, dass vergangene Wertentwicklungen und Prognosen zu künftigen Wertentwicklungen kein verlässlicher Indikator für eine zukünftige Wertentwicklung sind. Ein angestrebtes Renditeziel kann nicht garantiert werden.
  • Zinsänderungsrisiko
    Schwankungen im Zinsniveau sind am Geldmarkt und Kapitalmarkt an der Tagesordnung und können den Kurswert der Wertpapiere täglich ändern. So haben zum Beispiel steigende Zinsen während der Laufzeit Kursrückgänge zur Folge.
  • Währungsrisiko
    Der Fonds kann auch in auf fremde Währung lautende Wertpapiere investieren. Deshalb besteht ein Währungsrisiko, auch wenn die Papiere an einer deutschen Börse in Euro gehan­delt werden. Eine negative Währungsentwicklung kann nicht nur einen möglichen Renditevorsprung stark beeinträchtigen, sondern auch zu Verlusten führen
  • Nachhaltigkeitsrisiken
    Ereignisse oder Bedingungen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung können sich auch auf alle traditionellen Risiken von Wertpapieranlagen auswirken und bei ihrem Eintreten die Rendite der Wertpapieranlage maßgeblich negativ beeinflussen – bis hin zum Totalverlust.

Lassen Sie sich ergänzend zu den individuellen Risiken des gewählten Fonds /ETFs bzw. Zertifikates beraten.

Mit ESG-Investments gegen soziale Ungleichheit

Nachhaltigkeit Bildung

1% der reichsten Menschen der Welt haben mehr als doppelt so viel Vermögen wie 6,9 Mrd. Menschen zusammen.

Viele nachhaltig orientierte Anleger denken beim Stichwort ESG vor allem an Umwelt- und Klimaschutz.
Im Fokus vieler ESG-Strategien stehen auch Aspekte der Unternehmensführung sowie insbesondere soziale Aspekte unseres Zusammenlebens und Wirtschaftens: etwa die wachsende Ungleichheit in der Welt. Mit Investments in Amundi Produkte haben Sie die Möglichkeit, mit Ihrem Geld einen Beitrag für eine bessere Welt zu leisten und gegen soziale Ungleichheiten anzukämpfen.
Nachhaltigkeit Beratung

Holen Sie sich Unterstützung bei den Profis!

Die Auswahl von Themenschwerpunkten und Anlagearten ist vielfältig. Lassen Sie uns gemeinsam die Lösung finden, die Ihren Anlagewünschen am besten entspricht.
Sie haben noch kein Depot bei uns? Nutzen Sie jetzt die Chance und legen Sie mit einer Depoteröffnung die Grundlage für Ihr thematisches Investment.
Persönliche Beratung Jetzt Depot eröffnen

Schnell und einfach Ihr HVB Depot eröffnen

Sie sind bereits Kund:in?

Und haben ein Girokonto mit Registrierung zum HVB Online Banking? Eröffnen Sie Ihr HVB Depot jetzt direkt online im HVB Online Banking.

Hinweis für Mobilgeräte-Nutzer:innen: Bitte nutzen Sie hierzu einmalig Ihren Computer oder Laptop. 

Registrierung HVB Online Banking

Sie sind neu bei uns?

Mit nur wenigen Klicks schließen Sie ihr HVB Depot online ab. Unser Leistungspaket für Sie im Überblick: