Machen Sie sich mit dem HVB Online Banking das Leben ein bisschen bequemer.

Führen Sie Ihr Konto rund um die Uhr, an 7 Tagen die Woche.

Praktische Services wie die Terminüberweisung bis 90 Tage im Voraus und die intelligente Empfängerliste machen Banking zum Kinderspiel.

Banking, ohne zur Bank gehen zu müssen - Die Vorteile auf einen Blick

Höchste Sicherheitsstandards

Neben einem sicheren LogIn schützen wir Ihre Daten mit höchster Priorität.

Sekundenschnelle Transaktionen

Überweisen Sie Ihr Geld mit Wimpernschlag: In Echtzeit überweisen von jetzt auf gleich.

Digitales Postfach

Zugang zu Kontoauszügen und Bankdokumenten. Inklusive Benachrichtigungsfunktion bei neuen Dokumente und Archivierung für mindestens 10 Jahre.

So einfach funktioniert's:

Die Funktionen im HVB Online Banking im Überblick.

Bankgeschäfte bequem von zu Hause erledigen – bei höchster Sicherheit und unabhängig von Filialöffnungszeiten

  • Depotführung mit Online Trading, Investmentsparplänen und mehr
  • Praktische Kontaktfunktion: Terminanfragen stellen, Chat mit Betreuerin oder Betreuer
  • Mobile Banking App: Mit ihren Zugangsdaten haben Sie auch Zugriff auf die App der HVB für Banking unterwegs
  • Persönlicher Finanzmanager: Transparenz über Ihre Finanzströme und Unterstützung bei der Erreichung von Sparzielen

Unsere ausführliche Schritt für Schritt Erklärung des Online Bankings:

Sicherheit im Online Banking im Überblick

Mit Online Banking haben Sie Ihre Bankgeschäfte überall fest im Griff. Im Handumdrehen erledigen Sie alles online – bei höchstem Sicherheitsstandard.

  • Persönliche Zugangsdaten für Ihr HVB Online Banking 
  • Die Datenübertragung im Online Banking erfolgt über eine SSL-Verschlüsselung
  • TAN-Verfahren nach neuestem Standard
  • Zusätzliche TAN-Abfrage bei jedem Login ins Online und Mobile Banking 

 

Mehr Informationen zu Sicherheit im Online Banking:

TAN-Verfahren des Online Banking im Überblick

Bleiben sie handlungsfähig mit dem passenden TAN-Verfahren

  • Unsere Empfehlung: appTAN - Durch diese besonders sichere Technologie erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte im Online und Mobile Banking jederzeit einfach & komfortabel
  • photoTAN: Die Freigabe der individuell erzeugten TANs erfolgt mittels eines separaten Lesegerätes. Auch in englischer Sprache verfügbar. 

 

Die Wahl Ihres geeigneten TAN-Verfahrens im Detail:

Online-Banking-Zugang:

Haben Sie bereits Ihren HVB Online Banking-Zugang erhalten? Dann loggen Sie sich jetzt ein. Wenn Sie keinen funktionierenden Zugang besitzen, können Sie sich jetzt in wenigen Schritten online registrieren oder Sie wenden sich an Ihre HVB Filiale.
Jetzt einloggen Erst mal registrieren

Nach dem LogIn ins Online Banking: 4 Schritte, damit Sie vollumfassend alle Funktionen und Services nutzen können:

Wählen Sie Ihr geeignetes TAN-Verfahren

Nur mit einem gültigen TAN-Verfahren können Sie Überweisungen tätigen
TAN-Verfahren wählen

Richten Sie Ihr digitales Postfach ein

Umweltschonender Zugang zu Ihren Kontoauszügen und Bankdokumenten
Postfach einrichten

Aktualisieren Sie Ihre Kontaktdaten im Banking

Damit wir Sie erreichen oder Ihnen Ihre Unterlagen zusenden können.
Daten aktualisieren

Erlauben Sie eine persönliche Kontaktaufnahme

Rufen Sie hierfür Ihre Beraterin oder Ihren Berater an und geben Sie Ihr Einverständnis Sie telefonisch sowie elektronisch zu kontaktieren.

Die HVB Mobile Banking App als ideale Ergänzung für Ihre Bankgeschäfte

Die neue HVB Mobile Banking App
Die App bietet ihnen vielfältige Services, um Ihre Bankgeschäfte sicher und bequem unterwegs zu erledigen. Nutzen Sie den praktischen Rechnungsscanner und entdecken Sie Ihren digitalen Vermögensbereich.
Mehr Infos zur App
google-play-badge apple-badge

Die Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen:

Im Juni und Juli wird über mehrere Wochen hinweg eine neue, verbesserte Version der Mobile Banking App ausgerollt. Je nach Fortschritt kann es sein, dass Sie sich entweder noch in der alten (4.7.1) oder schon in der neuen Version der App (5.0.0) befinden. Bei einigen der untenstehenden Fragen sind abweichende Antworten je nach App Version ausgewiesen. Sofern keine Unterscheidung gemacht ist, sind die Antworten sowohl bis Version 4.7.1 als auch ab Version 5.0.0 gültig. 

So finden Sie heraus in welcher Version Sie sich befinden.

Was benötige ich, um HVB Online Banking zu nutzen?

Voraussetzung ist ein Girokonto, sbSparkonto oder Immobilien-Darlehenskonto bei der HypoVereinsbank. Mit der Anmeldung zum Online Banking erhalten Sie eine Direct-Banking-Nummer sowie eine PIN. Daneben benötigen Sie einen PC, Laptop oder ein Tablet mit Internetanschluss sowie ein Mobiltelefon für das mobileTAN-Verfahren bzw. ein Smartphone für das appTAN-Verfahren.

Kann ich mit jedem Konto die Vorteile des Online Bankings nutzen?

Die Nutzung ist mit jedem Girokonto, einem sbSparkonto oder Immobilien-Darlehenskonto bei der HypoVereinsbank möglich.

Auf meinem mobilen Endgerät funktioniert das Online Banking nicht – wer kann mir helfen?

Auf Smartphones nutzen Sie bitte die HVB Mobile Banking App , um die wesentlichen Funktionalitäten unseres Online Bankings nutzen zu können. Sollten bei Tablets technische Probleme auftauchen, wenden Sie sich bitte an die Serviceline „Onlineservices für Privatkunden“, Tel. 089 55877-2100 bzw. „Onlineservice für Firmenkunden“, Tel. 089 55877-2111. Diese stehen Ihnen montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und samstags von 8 bis 14 Uhr zur Verfügung.

Wie sicher ist das HVB Online Banking?

Unsere Banksysteme sind sicher und wir arbeiten permanent daran, dass dies so bleibt. Wir setzen nicht nur modernste Verschlüsselungstechnologien ein, sondern bieten Ihnen mit dem appTAN- bzw. dem photoTAN-Verfahren moderne und wirkungsvolle Sicherheitsverfahren. Details zum Thema Sicherheit finden Sie hier .

Welcher Browser ist für das Online Banking am besten geeignet?

Das HVB Online Banking funktioniert mit allen aktuellen Browsern. Bitte beachten Sie, dass die jeweils aktuellste Version installiert ist.

Ich finde mich nicht mehr zurecht, wer kann mir helfen?

Wir präsentieren Ihnen einen Überblick und die wichtigsten Funktionalitäten und Services in How-to-Videos sowie in den FAQs. Des Weiteren steht Ihnen unsere Serviceline montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr sowie samstags 8 bis 14 Uhr zur Verfügung: für Privatkunden unter Tel. 089 55877-2100 , für Firmenkunden unter Tel. 089 55877-2111 .

Wie verwalte ich meine Depots online?

Erledigen Sie Ihre Wertpapiergeschäfte an mehr als 30 nationalen und internationalen* Handelsplätzen. Rufen Sie Depotstände und Performances ab und nutzen Sie Auswertungs- und Vergleichsfunktionen.

  1. Berlin 
  2. Düsseldorf 
  3. Frankfurt
  4. Hamburg
  5. Hannover
  6. München
  7. Stuttgart
  8. XETRA
  1. Amsterdam
  2. Athen
  3. Belgrad
  4. Bern
  5. Brüssel
  6. Budapest
  7. Helsinki
  8. Johannesburg
  1. Kopenhagen
  2. Lissabon
  3. London
  4. Luxemburg
  5. Madrid
  6. Mailand
  7. NASDAQ
  8. NYSE
  1. Oslo
  2. Paris
  3. Prag
  4. Sofia
  5. Stockholm
  6. Toronto (TSX)
  7. XETRA Wien
  8. Zürich (SIX)

Wie vermeide ich das automatische Speichern der Direct-Banking-Nummer und der PIN im Browser?

Ob Ihre Zugangsdaten gespeichert sind, hängt von den Einstellungen Ihres Internet-Browsers ab. Dies ist unabhängig von der Website www.hvb.de.

Wie Sie das „automatische Speichern“ abschalten und die bereits gespeicherten Passwörter löschen, finden Sie in den Einstellungen des jeweiligen Browsers.

Nachdem Sie Ihre Login-Daten zum HVB Online Banking gelöscht haben, werden Sie bei erneutem Login wieder gefragt, ob Sie das Passwort für diese Seite speichern möchten. Klicken Sie bitte auf “Nie” bzw. “Niemals für diese Seite”. Ihre Zugangsdaten zum Online Banking werden dann nicht mehr hinterlegt.

Welche technischen Voraussetzungen muss mein Smartphone erfüllen?

Das appTAN-Verfahren unterstützt Smartphones mit iOS (ab Version 11) und Android (ab Version 5.0 bzw. Android 6.0, wenn Sie Biometrie nutzen möchten). Damit Sie das Verfahren darauf nutzen können, muss sich Ihr Smartphone in dem vom Hersteller vorgesehenen Zustand befinden. Das Gerät darf nicht z. B. „gerootet“ oder „gejailbreakt“ worden sein.

Was muss ich bei Überweisungen im Online Banking beachten, die das Auftragslimit übersteigen?

Antwort bis App-Version 4.7.1 (vor Update):

In einem solchen Fall wird Ihnen in der HVB Mobile Banking App nach der Eingabe Ihrer appTAN PIN eine 6-stellige Nummer angezeigt. Diese Nummer müssen Sie im HVB Online Banking eingeben, um die Überweisung freizugeben.

 

Antwort ab App-Version 5.0.0 (nach Update):

In einem solchen Fall wird Ihnen in der HVB Mobile Banking App nach der Eingabe Ihrer appTAN PIN eine 6 bis 10-stellige Nummer angezeigt. Diese Nummer müssen Sie im HVB Online Banking eingeben, um die Überweisung freizugeben.

Welche Transaktionen sind auf 1.000 Euro limitiert?

Antwort bis App-Version 4.7.1 (vor Update): 

Aus Sicherheitsgründen liegt im HVB Mobile Banking das hinterlegte Standard-Auftragslimit für Transaktionen bei maximal 1.000 Euro. Dieses Limit kann nur durch Ihren Berater bis zu einem maximalen Betrag von 5.000 Euro angehoben werden. Aufträge mit einem Betrag von über 5.000 Euro können nur über das HVB Online Banking und im Rahmen des dort eingestellten Tageslimits erfolgen.

 

Antwort ab App-Version 5.0.0 (nach Update): 

Mit dem Update auf die Version 5.0.0 der App entfällt das Standard-Auftragslimit im Mobile Banking. Es greift das für das HVB Online Banking hinterlegte Tageslimit.

Wie kann ich das Auftragslimit bzw. das Tageslimit ändern?

Wenden Sie sich dazu einfach an Ihre/n HVB Berater:in und teilen SIe Ihren Änderungswunsch schriftlich mit. Aus Sicherheitsgründen können Sie das Limit derzeit nicht eigenhändig ändern.

Warum wurde ich ohne mein Zutun aus dem System ausgeloggt?

Sobald Sie eingeloggt sind und fünf Minuten ohne eine Aktion von Ihnen verstreichen, beendet das System die Sitzung zu Ihrer Sicherheit automatisch.

Wie muss ich reagieren, wenn ich nach der Autorisierung eines Auftrages (Erfassung der appTAN PIN bzw. Freigabe per Biometrie) eine 6-stellige Nummer angezeigt bekomme?

Bestimmte Aufträge z.B. im Online Banking, HBCI oder über einen Drittanbieter benötigen eine zusätzliche Bestätigung. Um den Auftrag endgültig freizugeben, geben Sie bitte die 6-stellige TAN im vorgesehen Feld im Online Banking, der HBCI-Anwendung oder der Drittanbieterplattform ein. Geben Sie diese TAN nie mündlich weiter.

Modernes Banking heißt auch nachhaltiger handeln.

Sie haben eine Frage? Wir stehen Ihnen zur Verfügung.
+49 800 504 050 6
Montag bis Freitag: 8–20 Uhr
  • Anleitung App-Version

    Welche App Version verwende ich aktuell?

    Ihre App Version können Sie ganz einfach selbst herausfinden. Hierzu haben Sie 2 Möglichkeiten:

    1. Entweder begeben Sie sich in den App-Store und schauen dort bei der HVB Mobile Banking App welche Version heruntergeladen wurde oder
    2. Sie rufen Ihre bereits heruntergeladene Mobile Banking App auf und folgen den nachfolgenden Schritten: 
  • 1. Impressum aufrufen

    Klicken Sie auf dem Startbildschirm am unteren rechten Rand Ihrer App auf "mehr" und rufen Sie anschließend das Impressum auf. 

  • 2. Version identifizieren

    Nachdem Sie das Impressum aufgerufen haben, scrollen Sie vollständig nach unten. In der letzten Zeile des Impressums wird Ihnen angezeigt, ob Sie sich entweder schon in Version 5.0.0 und höher befinden oder aktuell noch die Version 4.7.1 oder kleiner nutzen.