PSD2

Haben Sie schon den eCode für Ihre Kreditkarte eingerichtet?

Jetzt erledigen und mit 50 € OTTO-Gutschein belohnt werden.

Einloggen und einrichten

Zahlen Sie mit Ihrer Kreditkarte im Internet?

PSD2 macht den Zahlungsverkehr im Internet noch sicherer. Das gilt auch für Online-Kartenzahlungen. Konkret heißt das: Sie müssen Ihre Online-Kartenzahlungen teilweise mit zwei Authentifizierungselementen freigeben: mit SMS-TAN und zusätzlich mit eCode

Richten Sie jetzt Ihren eCode im HVB Online Banking ein:

  • Die ersten 1.000 Kunden, die ihren eCode einrichten, erhalten jeweils einen OTTO-Gutschein* im Wert von 50 Euro.
  • Bis zum 31. Oktober verlosen wir weitere 1.000 Gutscheine unter allen Kunden, die Ihren eCode einrichten.

Teilnahmebedingungen

3 Schritte beim Bezahlen mit Kreditkarte im Internet.

Kartennummer eingeben

Erste Freigabe mit SMS-TAN

Zweite Freigabe mit eCode

So bezahlen Sie zukunftssicher mit Ihrer Kreditkarte im Internet:  

  1. Ihre Kreditkarte muss zum HVB SMS-Service angemeldet sein.
    Nur so können wir die SMS-TAN zur Freigabe von Zahlungen an Ihr Mobiltelefon senden. Ist das nicht der Fall, können Sie Ihre Karte im HVB Online Banking anmelden . Oder Sie wenden sich an den HVB Kartenservice unter +49 89 435 494 90 , falls Sie nicht zum HVB Online Banking angemeldet sind.
  2. Sie müssen Ihren eCode eingerichtet haben.
    Der eCode ist ein Passwort, das Sie benötigen, um Ihre Online-Kartenzahlungen freizugeben. Sie können den eCode im HVB Online Banking selbst einrichten. Er gilt für alle Kreditkarten, die auf Ihren Namen lauten.
    Falls Sie nicht zum HVB Online Banking angemeldet sind, senden wir Ihnen den eCode automatisch per Post.

Sicher einkaufen im Internet.

Mastercard Identity Check und Visa Secure sind modernste Sicherheitsstandards beim Bezahlen im Internet.
Die Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen:

Welchen Kreditkarten-Authentifzierungsfaktor setze ich wo ein?

 
  1. Geldautomat
  2. Stationärer Handel
  3. Internet-Handel
Kreditkarte (physisch)
  1. x

  2. x

  3. -

PIN

  1. x

  2. x

  3. -

SMS-TAN

  1. -

  2. -

  3. x

eCode

  1. -

  2. -

  3. x

Wann muss ich einen eCode eingeben?

Bei vielen Online-Zahlungsvorgängen mit Kreditkarte. Beim Bezahlen im stationären Handel benötigen Sie keinen eCode.

Wie kann ich meinen eCode ändern?

Sie können Ihren eCode ausschließlich  im HVB Online Banking ändern. Sie nutzen kein Online Banking? Über den HVB Kartenservice unter +49 89 435 494 90 können Sie jederzeit einen neuen eCode beantragen. 

Ich nutze kein Online Banking. Wie bekomme ich meinen eCode?

Sie erhalten den eCode per Post.
Über den HVB Kartenservice unter +49 89 435 494 90 können Sie jederzeit einen neuen eCode beantragen. 

Was kann ich tun, wenn ich meinen eCode vergessen habe?

Sie können sich im HVB Online Banking einen neuen eCode einrichten. Sie nutzen kein Online Banking? Über den HVB Kartenservice unter +49 89 435 494 90 können Sie jederzeit einen neuen beantragen.

Was ist der SMS-Service und wie funktioniert er?

Über unseren SMS-Service erhalten Sie kostenlos Nachrichten auf Ihr Handy. Details dazu finden Sie hier .

Was versteht man unter „Starker Kundenauthentifizierung“ bzw. „2-Faktor-Authentifizierung“?

Sie müssen künftig Ihre Online-Kartenzahlungen teilweise mit zwei Authentifizierungselementen freigeben. Diese starke Kundenauthentifizierung erfolgt mit SMS-TAN und eCode.

Kann ich mit meiner Kreditkarte auch biometrische Verfahren nutzen?

Die Authentifizierung via Biometrie bieten wir ab Anfang 2020 an. Mit der neuen „HVB ID Check App können Sie dann Online-Zahlungen mit den biometrischen Verfahren Fingerprint oder Gesichtserkennung je nach Gerät freigeben.

Sie haben eine Frage? Wir stehen Ihnen zur Verfügung.
+49 800 504 050 6
Montag bis Freitag: 8–20 Uhr