Mehr Sicherheit für Online-Kartenzahlungen.

Mehr Sicherheit für Online-Kartenzahlungen.

In jedem Fall SMS-Service für Ihre Kreditkarte einrichten.

Jetzt online einrichten

Damit Sie Online-Zahlungen auch nach dem 14. September freigeben können, muss Ihre Kreditkarte zum SMS-Service angemeldet sein. Nur so können wir die erforderlichen SMS-TANs an Ihr Mobiltelefon senden. Zudem werden Sie in Echtzeit über Kartenumsätze informiert. Näheres zu den Änderungen im Zuge von PSD2 .

Auch für Ihr Konto können Sie den SMS-Service nutzen: So erfahren Sie zum Beispiel, ob eine Zahlung eingeht, die Sie erwarten. Oder Sie lassen sich durch einen Alarm warnen, wenn Ihr Kontostand einen von Ihnen bestimmten Betrag unterschreitet.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Sicherheit bei Online-Kartenzahlungen durch die Freigabe mit SMS-TAN

  • Echtzeit-Information über Kreditkartenumsätze im In- und Ausland

  • Individuelle Informationen über Kontobewegungen und Kontostand

  • Benachrichtigung bei Über- bzw. Unterschreitung Ihres Dispolimits

  • Information über PIN-Änderung am Geldautomaten

In vier Schritten zu Ihrem SMS-Service:

Über das Login im HVB Online Banking anmelden.
Wählen Sie im Reiter "Karten" den Navigationspunkt "Service & Einstellungen" aus.
"Einrichten/Ändern" neben "SMS-Benachrichtigung" auswählen.
Gewünschte HVB SMS-Services auswählen und Mobilnummer hinterlegen.

Komfort war noch nie so günstig.

Im HVB ExklusivKonto, HVB PlusKonto, HVB AktivKonto und HVB StartKonto ist der SMS-Service für Konto- und Kartenumsätze kostenfrei. Bei davon abweichenden Kontomodellen können für den Versand der SMS Kosten (9 Cent pro SMS) entstehen. Einzige Voraussetzung: Ihr Girokonto ist für das HVB Direct B@nking freigeschaltet.
Jetzt zum SMS-Service anmelden

Lernen Sie den SMS-Service im Video kennen:

SMS Service einrichten
Sie haben eine Frage? Wir stehen Ihnen zur Verfügung.
+49 800 504 050 6
Montag bis Freitag: 8–20 Uhr