Nachhaltigkeit – wo steht Ihr Unternehmen?

Ganz klar: die Anforderungen an Unternehmen steigen. Wer sein Unternehmen nachhaltiger ausrichten möchte, steht vor einem Berg von Fragen: Wo steht mein Unternehmen in Bezug auf Nachhaltigkeit? Wo den Hebel zuerst ansetzen? Antworten auf diese Fragen verspricht das HVB ESG Branchenbarometer.
ESG-Barometer

Der Umbau der Wirtschaft ist in vollem Gange und auch immer mehr kleine und mittlere Unternehmen erkennen, dass sie handeln müssen. Doch Unternehmer, die sich daran machen, die guten Vorsätze in die Tat umzusetzen, stellen immer wieder fest: So leicht ist das nicht. Daher hat die HypoVereinsbank gemeinsam mit dem Nachhaltigkeitsratinganbieter ISS-ESG ein Tool für Unternehmen entwickelt.

HVB ESG Branchenbarometer

Das Beratungstool speziell für die Firmenkunden

19 Branchen stehen im HVB ESG Branchenbarometer aktuell zur Verfügung. Anhand der detaillierten Branchenanalysen können Unternehmen im Gespräch mit ihrem Berater schnell herausfinden, wie nachhaltig ihr Geschäftsmodell ist und welche Chancen und Risiken sich aus dem nachhaltigen Umbau der Wirtschaft für sie ergeben. Ein ausführlicher Fragenkatalog stellt sicher, dass alle wichtigen Aspekte berücksichtigt werden, die für das Unternehmen jetzt und in Zukunft relevant sind. Das Ergebnis ist eine individuelle Unternehmensbewertung, die die Stärken und Schwächen des Unternehmens aufzeigt und deutlich macht, an welchen Stellen Handlungsbedarf besteht

Diese Fragen beantwortet Ihnen das HVB ESG Branchenbarometer

Was ist in meiner Branche wichtig?

Kenne ich die Chancen?

Welche Risiken gibt es?

Wie steht mein Unternehmen da?

Wo besteht der größte Handlungsbedarf?

Habe ich Antworten auf wichtige Fragen?

Christine Weininger, Firmenkundenberaterin & Sustainable Finance Expert (EBS), Stuttgart

"Beim HVB ESG Branchenbarometer geht es einzig um Wissensvermittlung und eine individuelle Beratung.“

Firmenkundenberaterin Christine Weiniger stellt klar: „Wir wollen keine pauschalen Ratschläge verbreiten, sondern so individuell wie möglich auf die Fragen unserer KundInnen eingehen. Jedes Unternehmen ist schließlich einzigartig. Wir vergeben auch keine Noten oder ermitteln einen Score oder etwas ähnliches." 

Kontakt Nachhaltigkeit

Wie nachhaltig ist Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie mit unseren NachhaltigkeitsexpertInnen. Welche Handlungsfelder sollten Sie als erstes angehen? Nutzen Sie das Fachwissen unserer Sustainable Finance Experts zusammen mit dem HVB ESG Branchenbarometerr.
Jetzt Termin vereinbaren

Das HVB ESG Branchenbarometer analysiert in 7 Schritten:

Branchenprofil

Detaillierte Branchenprofile bilden die Grundlage für jedes Beratungsgespräch. Anhand von 19 ESG-Risikoprofilen finden wir gemeinsam mit Ihnen heraus, wo bei der Nachhaltigkeit der Schuh drückt. Dabei nehmen wir auch den Wettbewerb in den Blick und schauen, wo Sie am besten den Hebel ansetzen, um auch bei der Nachhaltigkeit zu den Vorreitern zu gehören.

SDG-Auswirkungen auf Produkte und Dienste

Die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals, SDGs) sind die Benchmark. Damit die Maßnahmen Ihres Unternehmens wirklich Wirkung erzielen, sollten sie auf eines oder besser gleich mehrere SDGs einzahlen. Mit Hilfe des HVB ESG Branchenbarometers finden wir heraus, welche Ihrer Produkte oder Dienstleistungen das Erreichen der SDGs fördern oder hemmen. 

EU-Taxonomie-Relevanz

Auch bei der Finanzierung stellt die EU die Weichen konsequent in Richtung Nachhaltigkeit. Mit der EU-Taxonomie hat sie ein spezielles Klassifikationssystem geschaffen. Es ermöglicht Unternehmen und Investoren zu erkennen, welche Wirtschaftstätigkeiten als nachhaltig gelten dürfen. Das HVB ESG Branchenbarometer berücksichtigt die Anforderungen der Taxonomie und zeigt mögliche Handlungsfelder auf. 

ESG-Faktor Klima

Anhand des Risikoprofils Ihrer Branche und des Klimarisikomanagements Ihres Unternehmens nehmen wir eine individuelle Einstufung des Klimarisikos vor.

ESG-Faktor Soziales

Der zweite Faktor im ESG-Universum gewinnt zunehmend an Bedeutung. Wir evaluieren die relevanten Themen im sozialen Bereich wie Arbeitsstandards, Chancengleichheit oder das Zulieferermanagement und zeigen auf, wo Sie im Vergleich zu ihren Wettbewerbern stehen.

ESG-Faktor Unternehmensführung

Klar definierte Prozesse und Regeln sowie hohe Sicherheitsstandards sind Voraussetzung für eine Bewertung der Unternehmensführung, dem dritten Faktor aus dem ESG-Universum.

Schlüsselfragen der Branche

Jede Analyse wird angepasst auf die speziellen Herausforderungen der jeweiligen Branche und die Besonderheiten Ihres Unternehmens. So erkennen Sie schnell, an welchen Stellen Sie ansetzen müssen, um ihr Unternehmen fit zu machen für eine nachhaltige Zukunft. 

Das Ergebnis ist eine individuelle Unternehmensbewertung, die die Stärken und Schwächen des Unternehmens aufzeigt und deutlich macht, an welchen Stellen Handlungsbedarf besteht.

Das sagen unsere Sustainable Finance Experts (EBS) zum HVB ESG Branchenbarometer:

Weitere wichtige Nachhaltigkeitsthemen für UnternehmerInnen:

Nachhaltigkeits-Experte Claus-Martin Freßdorf

Claus-Martin Freßdorf

Firmenkundenberater, Sustainable Finance Expert, Dortmund

ESG-Branchenbarometer

Christine Weininger

Firmenkundenberaterin, Sustainable Finance Expert, Stuttgart