Bester Mitarbeiter: das Team.

Nichts macht stärker als ein echtes Wir-Gefühl. Deswegen glauben wir an Teamplayer statt an Einzelkämpfer, an offene Arme statt an spitze Ellenbogen. Darum bieten wir genug Freiraum: damit sich jeder Mitarbeiter stetig weiterentwickeln und trotzdem er selbst bleiben kann.

Lernen als lebenslanger Prozess.

Wir sehen Lernen als lebenslangen Prozess. Deshalb haben wir ein breites Qualifizierungs- und Entwicklungsangebot. Dies umfasst unter anderem Seminare zu Fach- und Vertriebsthemen sowie zu den Themen Führung, Selbstmanagement, Kommunikation, Fremdsprachen, Office-Management und IT-Qualifizierung. Über Online-Trainings decken wir insbesondere Themen wie Compliance, Sicherheit und Corporate Behaviour ab. Besonderen Wert legen wir auf die regelmäßige Schulung unserer Mitarbeiter zu den Themen Risikokultur und Nachhaltigkeit.

Für die Zukunft qualifizieren.

Die immer höhere Veränderungs- und Anpassungsdynamik bei Banken erfordert eine hohe und ständige Lernbereitschaft der Mitarbeiter. Wir stellen in diesem Zusammenhang sicher, dass die Aus- und Fortbildungskonzepte diese Veränderungen berücksichtigen, auf das Geschäftsmodell abgestimmt sind und die regulatorischen Anforderungen erfüllen. Bei dem Lernangebot wird auf einen adäquaten Methodenmix aus Präsenztrainings und zunehmend neuen Lernformen (wie beispielsweise Web- based Trainings und Virtual Classrooms) gesetzt. Ziel ist es, den Anteil der neuen Lernformen an den Gesamtlerntagen weiter auszubauen.

Talente fördern.

Wir investieren nachhaltig in die Ausbildung und Entwicklung von talentierten Nachwuchskräften. Mit einem umfassenden Talent-Management-Programm unterstützen wir begabte Fach- und Führungskräfte zielgerichtet in verschiedenen Karrierephasen und sichern damit auch den Nachwuchs für alle Führungsebenen.

Die Grundlage für alle Entwicklungs- und Fördermaßnahmen bilden das UniCredit Performance-Management-Tool jährliche Entwicklungsrunden mit allen Mitarbeitern zur Besprechung ihrer Potenziale sowie Talent-Management- und Executive-Development-Prozesse. Damit ermöglichen wir eine transparente Leistungsbeurteilung sowie die verbindliche Förderung von Karriereschritten, auch länderübergreifend.

Diversität als Chance.

Wir wollen eine Kultur der Inklusion und Vielfalt leben. Zu den Prioritäten gehört dabei, das spezifische Potenzial weiblicher Talente sichtbar zu machen und im Management zu integrieren. Mit unseren Fördermaßnahmen für Frauen haben wir uns als einer der Vorreiter in Deutschland etabliert. Eine gruppenweit verbindliche Gender Equality Policy stellt sicher, dass bei Einstellung, Personalentwicklung, Vergütung und Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter die Chancengleichheit von Frauen und Männern ebenso berücksichtigt wird wie weitere Aspekte der Vielfalt.