Sicherheit im Mobile Banking

Genießen Sie höchste Sicherheit und Komfort beim Mobile Banking.

Scannen statt tippen – auch bei Rechnungen. Und nichts mehr verpassen – dank Push-Nachrichten.

Mit unseren Lösungen für das Mobile Banking erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte einfach und komfortabel von unterwegs – ob über unsere Mobile Banking App oder über www.hvb.de . Lesen Sie in unserer Checkliste, wie Sie die mobilen Banking-Lösungen sicher nutzen.

HVB Checkliste Sicherheit im Mobile Banking

Die wichtigsten Tipps zum Thema Sicherheit:

  • Geben Sie keine Bankdaten weiter

  • Ignorieren Sie Anfragen per SMS, E-Mail oder MMS

  • Laden Sie Apps nur von vertrauenswürdigen Stores herunter

  • Halten Sie Betriebssysteme und Apps immer aktuell

  • Seien Sie vorsichtig, welche Zugriffsrechte Sie Apps erteilen

  • Bewahren Sie Ihre PIN und TANs stets sicher auf

  • Speichern Sie PIN und TANs niemals auf dem Handy/Smartphone

  • Sperren Sie Ihr Handy/Smartphone bei Verlust sofort

  • Aktivieren Sie Codesperre oder Fingerprint auf dem Handy/Smartphone

  • Setzen Sie Ihr Handy/Smartphone zurück, wenn Sie es verkaufen

  • Nutzen Sie keine öffentlichen WLANs für Mobile Banking

  • Deaktivieren Sie die Bluetooth-Funktion, wenn Sie sie nicht nutzen

  • „Rooten“ oder „Jailbreaken“ Sie Ihr Handy/Smartphone nicht

  • Nutzen Sie das mobile TAN-Verfahren nur, wenn Sie die TAN auf ein zweites mobiles Endgerät senden lassen

Google Playstore Logo

HVB Mobile Banking App - jetzt downloaden.

Einzige Voraussetzung: Sie benötigen ein für Online Banking freigeschaltetes Konto.
Zum Google Playstore
Zum Apple App Store

Zusätzliche Tipps:

Weitere nützliche Informationen rund um Sicherheit im Mobile Banking.
  • Nutzen Sie für Mobile Banking ausschließlich unsere HVB Originalsoftware
  • Wir als HypoVereinsbank werden Sie niemals telefonisch oder per E-Mail nach vertraulichen Daten wie Online Banking-Nummer, Kennwort (PIN) oder TAN fragen. Sollten Sie danach gefragt werden, handelt es sich um einen Betrugsversuch.
  • Haben Sie stets Ihre Kontobewegungen im Blick. Falls Ihnen etwas fragwürdig erscheint, informieren Sie uns bitte umgehend. Setzen Sie außerdem ein Tageslimit für Transaktionen im Mobile Banking fest.
  • Weitere Informationen erhalten Sie beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
Sie haben eine Frage? Wir stehen Ihnen zur Verfügung.
+49 800 504 050 6
Montag bis Freitag: 8–20 Uhr