Mann Dachstuhl Renovierung

Damit Ihre Immobilie attraktiv und wertvoll bleibt.

Modernisieren und renovieren mit Wüstenrot.

Jetzt vorsorgen und finanzieren
Mit Weitblick vorsorgen

Im Laufe eines Immobilienlebens sind immer wieder Investitionen nötig. Reparaturen sind erforderlich, um größere Schäden zu vermeiden. Durch Renovierungsmaßnahmen wird das eigene Zuhause schöner. Mit einer Modernisierung bringt man die Immobilie auf den neuesten Stand. Und wenn man auch im Alter in der eigenen Immobilie leben möchte, sind Maßnahmen für mehr Barrierefreiheit notwendig.

Für die Wert- und Instandhaltung der eigenen vier Wände fallen erhebliche Kosten an, die Sie in Ihrer Finanzplanung vorausschauend berücksichtigen sollten.

Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen?

Klicken Sie auf die Kreissymbole in der Grafik und Sie erhalten einen ersten Überblick über mögliche Modernisierungskosten.

 

E
Energetisch sanieren
W
Wohnqualität steigern
B
Barrieren abbauen
E

Energetisch sanieren

ENERGETSICH SANIEREN

Solarwärmeanlage

Kostenpunkt: ca. 14.000 €/Anlage

Dachdämmung

Kostenpunkt: ca. 13.000 €/Dachdämmung

Fensteraustausch

Kostenpunkt: ca. 500 €/Fenster

Heizungsanlage

Kostenpunkt: ca. 15.000 €/Anlage

Kellerdeckendämmung

Kostenpunkt: ca. 50 €/m²

W

Wohnqualität steigern

Einbauküche

ca. 12.000 €

Elektroinstallationen

ca 15.000 €

Sauna

ca. 4.000 €

Wintergarten

ca. 20.000 €

Außenputz

ca. 10.000 €

Außenanstrich

ca. 50 €/m2

Garage

ca. 8.000 €

Carport

ca. 4.000 €

B

Barrieren abbauen

Bad/Sanitär

ca. 15.000 €

Rutschfeste Bodenbeläge

ca. 10.000 €

Balkonumbau

ca. 2.000 €

Einbau Treppenlift

ca. 6.000 €

Umbau Treppenhäuser

ca. 8.000 €

Verbreiterung Innentüren

ca. 10.000 €

Eingangsnaher Stellplatz

ca. 3.000 €

Rampen für Eingang

individuell

Gemeinschaftsräume

individuell

Fenster/Rolladen

ca. 10.000 €

Elektrische Bedienelemente

ca. 10.000 €

Modernisieren und renovieren mit den Bauspar- und Finanzierungslösungen unseres Partners Wüstenrot

Vorsorgen mit Wüstenrot Wohnsparen

Egal, ob lang geplante Renovierung des Bads oder spontan anfallende Arbeiten am Heizkessel. Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen sind in jedem Eigenheim von Zeit zu Zeit nötig. Sparen Sie bares Geld durch Einsparung von Heiz- und Stromkosten. Oder möchten Sie die Annehmlichkeiten eines barrierearmen Zuhauses frühzeitig nutzen? Mit einem Bausparvertrag unseres Partners Wüstenrot treffen Sie immer die beste Wahl.

Die 20-%-Formel für Hauseigentümer: Bilden Sie Rücklagen in Höhe von 20 % des ungefähren Wertes Ihrer Immobilie. Damit sind Sie für geplante und ungeplante Reparaturen und Modernisierungen gut vorbereitet.

Beispiel: 

  • Wert Ihrer Immobilie: 300.000 €
  • 20 % des Immobilienwertes (empfohlene Bausparsumme): 60.000 €
  • Sparbetrag (33 € je 10.000 € Bausparsumme): 198 € monatlich

 

Zu unserem Partner Wüstenrot:

Für Kurzentschlossene: Die Kreditlösungen von Wüstenrot

Wüstenrot Wohndarlehen Turbo bis 50.000 Euro ohne Grundbucheintrag

Ihre Modernisierung oder Renovierung mit einem Finanzierungsbedarf zwischen 10.000 und 50.000 Euro lässt sich mit dem Wüstenrot Wohndarlehen Turbo sofort erfüllen.

Zu unserem Partner Wüstenrot:

Wüstenrot Wohndarlehen ab 50.000 bis 150.000 Euro

Sie planen eine größere Modernisierungsmaßnahme? Sprechen Sie mit unseren Wüstenrot Expert:innen über die passende Finanzierungslösung. 

Zu unserem Partner Wüstenrot:

Staatliche Förderung für Ihre Umbau- und Modernisierungspläne.

KfW Förderung – Altersgerecht umbauen
Bis zu 50.000 € Kreditbetrag

Sie möchten mehr Wohnkomfort, Barrieren abbauen und den Einbruchsschutz verbessern. Die KfW unterstützt Sie mit günstigen Fördermöglichkeiten, damit Sie möglichst lange in den eigenen vier Wänden leben können.

Alle Details finden Sie hier

Bausparen gleich dreifach gefördert.

Wohnungsbauprämie

 

Mit Wüstenrot Wohnsparen von der Wohnungsbauprämie profitieren: 10%

  1.  
  2. Förderung
  3. Förderfähige Sparbeiträge pro Jahr
  4. Einkommensgrenzen* (zu versteuerndes Jahreseinkommen)
  5. Berechtigung
  1. Alleinstehende
  2. 10% Wohnungsbauprämie

    bis zu 70 €

  3. 700 €
  4. 35.000 €
  5. Mindestalter 16 Jahre – uneingeschränkte Einkommenssteuerpflicht
  1. Verheiratete/ eingetragene Lebenspartner
  2. 10% Wohnungsbauprämie

    bis zu 140 €

  3. 1.400 €
  4. 70.000 €
  5. Mindestalter 16 Jahre – uneingeschränkte Einkommenssteuerpflicht

 

Tipp: Viele Arbeitnehmer:innen und Selbstständige zahlen keinen Solidaritätszuschlag mehr. Nutzen Sie diesen Betrag und besparen Sie damit Ihren Bausparvertrag, um sich die verbesserte WoP-Förderung zu sichern.

 

Zu unserem Partner Wüstenrot:

Arbeitnehmer-Sparzulage

Das gibt's vom Staat zum Wüstenrot Wohnsparen dazu:

Förderung

  • 9,0% Arbeitnehmer-Sparzulage für die Anlage vermögenswirksamer Leistungen in einem Bausparvertrag, maximal 43 EUR pro Jahr.


Sparbeiträge

  • Pro Arbeitnehmer bis zu 470 EUR pro Jahr


Einkommensgrenzen

  • Alleinstehende 17.900 EUR zu versteuerndes Jahreseinkommen

  • Verheiratete 35.800 EUR zu versteuerndes Jahreseinkommen

Wohn-Riester

Wüstenrot Wohnsparen und Wüstenrot Wohndarlehen wird vom Staat mit attraktiven Riester-Zulagen und Steuervorteilen gefördert.

Ganz gleich, ob Sie sich für eine Geldrente oder eine „steinerne Rente“ entscheiden, diese attraktive staatliche Förderung springt für Sie heraus:

  • 175 Euro Grundzulage jährlich für Alleinstehende, Verheiratete können das Doppelte bekommen.

  • 300 Euro Kinderzulage jährlich für jedes kindergeldberechtigte Kind, für bis 2008 geborene Kinder 185 Euro.

     

Insbesondere Familien und Personen mit niedrigem Einkommen profitieren!

Der Gesamtbeitrag (Eigenbeitrag plus Zulagen) für die volle Zulagen-Förderung liegt bei 4% des Vorjahres-Bruttoeinkommens. Zahlen Sie weniger, fällt auch die Zulage geringer aus. Bis zu 2.100 Euro1 können jährlich gefördert werden.

 

Insbesondere Alleinstehende und Doppelverdiener mit hohem Einkommen profitieren!

Das Finanzamt prüft, ob sich eine zusätzliche Steuerersparnis durch Abzug der Beiträge als Sonderausgaben ergibt.

 

Mehr Geld vom Staat: Hohe Zulagen und Steuervorteile 

  1. Vorjahres-Bruttoeinkommen 45.000 EUR

  2. Grundzulage jährlich

  3. Kinderzulage jährlich

  4. Zusätzliche Steuererstattung

  5. Gesamte Förderung jährlich

  6. Eigenbeitrag monatlich

  7. Förderanteil
  8. Lohnt sich durch

  1. Alleinstehend, Arbeitnehmer, keine Kinder

  2. 175 €

  3. --
  4. 474 €
  5. 649 €

  6. 135,42 €

  7. 36%

  8. Zulage plus Steuervorteil

  1. Verheiratet, 1 Arbeitnehmer, 2 Kinder
  2. 350 €
  3. 1. Kind 300 € 2
    2. Kind 300 € 2
  4. --
  5. 950 €
  6. 75,84 € 3
  7. 51%
  8. Hohe Zulagenförderung

Sie haben eine Frage? Wir stehen Ihnen zur Verfügung.
+49 800 818 230 0
Direkt mit den Wüstenrot Expert:innen sprechen

Das könnte Sie auch interessieren: