Konto eröffnen

Währungs- und Zinsmanagement & Preissicherung der Rohstoffe

zins-und-waehrungsmanagement

Viele Herausforderungen - ein Partner

Risiken in Kauf zu nehmen, gehört zum unternehmerischen Handeln. Das Warten auf günstigere Zinsen oder den passenden Währungskurs kann teuer werden. Ein Agieren ohne valide Informationen über die Dynamik der Kapital- und Währungsmärkte ist jedoch mit einem erheblichen Verlustrisiko behaftet. Gefragt ist daher eine Strategie, die Risiken kalkulierbar macht.



HVB Währungsmanagement: kalkulierbare Kurse für Mittelständler

Ein gewisses Schwankungsrisiko beinhaltet jeder Geschäftsabschluss in Fremdwährung. Nach einer Analyse des Ist-Zustandes sowie der genauen Risikovermessung geben Ihnen unsere Spezialisten für Risikomanagement Strategien und Lösungen an die Hand, mit denen Sie fortan schnell auf Marktbewegungen reagieren können. Und das individuell abgestimmt auf Ihr Unternehmen.

Ihre Vorteile:

  • Feste Kalkulationsbasis bei schwankenden Währungskursen
  • Nutzung der Chancen der Devisenmarkte mittels marktbezogener Strategien

 


Bei schrumpfenden Margen sichert Hedging den Gewinn.

 

Währungsabsicherung zählt zum Standard deutscher Unternehmer. Seit der Finanzkrise hat sich das Umfeld jedoch deutlich verändert. Ehemals ruhige Devisenmärkte überraschen mit Berg- und Talfahrten.


Zum Dossier Währungsabsicherung



HVB Zinsmanagement: überschaubare Kosten für mittelständische Unternehmen

Aktives Zinsmanagement verbindet das traditionelle Bedürfnis nach einer festen Kalkulationsbasis mit den Vorteilen derivativer Finanzinstrumente. Das Ergebnis ist eine auf Ihre persönlichen Vorstellungen zugeschnittene Finanzierung.

Sie bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit von Sonderzahlungen bzw. individueller Ausgestaltungen, sondern erlaubt Ihnen auch während der Laufzeit, Ihre Finanzierung an Ihre zukünftige Zinsmeinung anzupassen.

Ihre Vorteile:

  • Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen passende Sicherungsstrategien 
  • Wir analysieren für Sie Chancen und Risiken Ihrer Zinspositionen

 



Preissicherung von Rohstoffen

Der Rohstoffmarkt ist in seiner Preisentwicklungen heute oft unberechenbar. Ob Rohöl, Erdgas, Zink, Nickel oder Aluminium: sehr häufig sind es Rohstoffpreisänderungen, die eine Bilanz beeinflussen. Und das nicht nur bei Unternehmen, die diese Rohstoffe verarbeiten. Mit der HypoVereinsbank haben Sie einen erfahrenen Partner, der Ihnen hilft, diese Risiken erfolgreich in den Griff zu bekommen.

Ihre Vorteile:

  • Insights zu Entwicklungen der Rohstoff- und CO2-Preise
  • Professioneller Partner mit Know-how im Energiesektor
  • Rohstoffpreisabsicherung bei freier Lieferantenwahl

 


Immer für Sie da.

Bei Fragen und Beratungswünschen kontaktieren Sie uns auf die Art, die zu Ihnen passt.

Service Links öffnen