Termin

Termin

Samstag,
23. Juni 2018
Die Spielstätten

Die Spielstätten

Alle Orte der UniCredit Festpiel-Nacht auf unserer interaktiven Karte
Hier geht es zur Karte
Kostenloser Eintritt

Kostenloser Eintritt

Unser Geschenk an alle Münchner

Die 17. UniCredit Festspiel-Nacht am 23. Juni 2018

Musikhighlights zum Anfassen – das bietet die UniCredit Festspiel-Nacht am Samstag, den 23. Juni 2018, ab 20 Uhr bereits zum siebzehnten Mal zum Auftakt der Münchner Opernfestspiele. Auf mehreren Bühnen und an verschiedenen Spielstätten präsentieren Künstler Höhepunkte aus Oper, Konzert und Literatur. 

Auch dieses Jahr darf sich das Münchner Publikum auf Hochkaräter der Bayerischen Staatsoper freuen: So sind Staatsintendant Nikolaus Bachler, Sopranistin Adela Zaharia, Tenor Matthew Grills und Pianist Yi Lin Jiang vertreten sowie weitere Solisten der Münchner Opernfestspiele 2018 und des Bayerischen Staatsorchesters. ATTACCA, das Jugendorchester des Bayerischen Staatsorchesters, spielt mit symphonischen Tänzen aus der West Side Story eine Hommage für Leonard Bernstein zum 100. Geburtstag. Die Band Amalfi Swing gibt bayerisch-mediterranen Pop zum Besten, Sängerin und Songwriterin Norisha ist mit ihrem Repertoire von Jazz über Soul bis hin zu Chart Hits mit von der Partie. Der Regisseur Axel Ranisch und der Schauspieler Stefan Hunstein halten Lesungen in der Buchhandlung Hugendubel und im Literaturhaus. Auch Fußball-Fans kommen auf ihre Kosten: Das WM-Spiel Deutschland gegen Schweden wird als stumme Live-Übertragung zu sehen sein und von Stephan Graf von Bothmer entsprechend des Spielverlaufs mit Klavieruntermalung begleitet. Passend zum derzeitigen Faust-Festival in München wird es auch eine Faust-Oper als Puppenspiel und einen Mephisto-Walzer geben.

Jedes Jahr erfreuen sich rund 15.000 begeisterte Gäste eine Nacht lang an dem Kulturgenuss in der Münchner Innenstadt: Neben den FÜNF HÖFEN und dem Literaturhaus München finden Aufführungen im Theatinerhof, in der HVB Filiale Promenadeplatz, auf der Open-Air Bühne Kardinal-Faulhaber-Straße und in der Salvatorkirche statt. Das künstlerische Konzept begeistert auch ein Publikum, das sich nicht zu klassischen Opern-Fans zählt. Die Gäste können hier einzigartige Acts an ungewöhnlichen Orten und unerwartete Darbietungen erleben. Die UniCredit Festspiel-Nacht ermöglicht "Oper zum Anfassen" mit einer Vielzahl kultureller Highlights für alle Kulturinteressierten.
 
Als Auftaktveranstaltung der Münchner Opernfestspiele ist die UniCredit Festspiel-Nacht ein Geschenk an alle Münchner – der Eintritt ist kostenlos.

Lageplan der Spielstätten

1
HVB Filiale Promenadeplatz
2
Maffeihof
3
Plaza FÜNF HÖFE
4
Portiahof
5
Hugendubel
6
Viscardihof
7
Amirahof
8
Theatinerhof
9
Open-Air-Bühne
10
The Lovelace
11
Salvatorkirche
12
Literaturhaus
13
Cuvilliés-Theater (nur bei schlechtem Wetter)
A
Barista
B
Pageou
C
Dean & David
D
H-FÜNF
E
Vapiano
F
Kaimug
G
Comercial
H
Aran
J
Café Kunsthalle
K
BiteDelite
L
Schumann's Tagesbar
M
Les Deux
N
OskarMaria
I
Info Point
I
Infostand zu den Münchner Opernfestspielen
X
Benefizverkauf
X
Benefizverkauf
1
HVB Filiale Promenadeplatz

(Eingang über Maffeihof)

20:00 Uhr
Eröffnung der UniCredit Festspiel-Nacht durch Herrn Jan Kupfer, Mitglied des Vorstands der HypoVereinsbank

Das Opernstudio der Bayerischen Staatsoper singt Arien und Ensembles aus G. Donizetti Lucia di Lammermoor (ca. 30 Min)
Anna El-Khashem, Selene Zanetti, Alyona Abramowa, Paula Iancic, Niam O’Sullivan, Long Long, Galeano Salas, Boris Prýgl, Milan Siljanov
André Callegaro (Klavier)

20:50 Uhr
Jakob Spahn (Violoncello)
Bläserquintett der Orchesterakademie des Bayerischen Staatsorchesters: Luc Mangold (Flöte), Simeon Overbeck (Oboe),  Julia Puls (Klarinette), José Daniel Silva Muñoz (Fagott),  Christian Loferer (Horn), Blai Gumí Roca (Kontrabass)
J. Brahms, Sonate Nr. 1 e-moll
Allegro non troppo – Allegretto quasi Menuetto - Allegro
P.I. Tschaikowsky, Rokoko-Variationen, op. 33
Moderato assai quasi Andante – Thema: Moderato semplice; Var. I: Tempo della Thema; Var. II: Tempo della Thema;  Var. III: Andante; Var. IV: Allegro vivo; Var. V: Andante grazioso; Var. VI: Andante (ca. 45 Min)

22:00 Uhr
Die Stars der Münchner Opernfestspiele 2018 (ca. 45 Min)
Adela Zaharia, Alisa Kolosova, Galeano Salas und Callum Thorpe
Donald Wages (Klavier)

23:00 Uhr
Die Kontrabassisten des Bayerischen Staatsorchesters spielen Werke von G. Verdi, G. Puccini, A. Chatschaturjan u.a.
Thomas Jauch, Florian Gmelin, Alexandra Hengstebeck, Reinhard Schmid, Thorsten Lawrenz, Thomas Herbst, Andreas Riepl, Alexander Önce, Ertug Torun, Blai Gumí Roca (ca. 45 Min)
Moderation: Klaus Wallendorf

2
Maffeihof

20:45 Uhr
Szenen aus der Oper Faust von Charles Gounod
Selene Zanetti (Marguerite), Niamh O’Sullivan (Siébel, Marthe Schwerdtlein), Long Long (Faust), Boris Prýgl (Valentin), Oleg Davydov (Méphistophélès)
André Callegaro (Klavier)
Figurenspiel mit Axel Bahro, Oliver Kiehl, Thomas Schwendemann
Dorothea Seitz (Szenenkonzeption)
Koproduktion mit dem Marionettentheater "Kleines Spiel" München. (ca. 25 Min)

22:00 Uhr
Szenen aus der Oper Faust von Charles Gounod
Selene Zanetti (Marguerite), Niamh O’Sullivan (Siébel, Marthe Schwerdtlein), Long Long (Faust), Boris Prýgl (Valentin), Oleg Davydov (Méphistophélès)
André Callegaro (Klavier)
Figurenspiel mit Axel Bahro, Oliver Kiehl, Thomas Schwendemann
Dorothea Seitz (Szenenkonzeption)
Koproduktion mit dem Marionettentheater "Kleines Spiel“ München. (ca. 25 Min)

3
Plaza FÜNF HÖFE

20:00 Uhr
Stephan Graf von Bothmer – Fußball-Konzert (ca. 45 Min)
WM 2018: Deutschland – Schweden, 1. Halbzeit
Ohne Ton aber mit Live-Filmmusik am Flügel
Hier erfahren Sie mehr dazu.

21:15 Uhr
Solisten des Jugendorchesters ATTACCA spielen A. Piazzolla, Nightclub 1960

21:30 Uhr
Ella - Puppet on a Swing
Dorothea Seitz und Axel Bahro (Figurenspiel)
Susanne Veidt (Gesang, Flöte, Percussion), Ernst Seitz (Klavier, Arrangements)
Eine Kooperation der Puppets in Minutes Production und LaJazz (ca. 15 Min)

22:30 Uhr
J. S. Bach, Adagio aus dem Konzert Nr. 2 d-Moll nach A. Marcello BWV 974
F. Liszt, Valse de l’opéra Faust de Gounod
F. Schubert, Impromptu Nr. 3 Ges-Dur D 899
Yi Lin Jiang (Klavier) Young Steinway Artist (ca. 15 Min)

23:00 Uhr
Amalfi Swing
Bayerisch-Mediterraner Pop (ca. 60 Min)
Sophia Dreyer (Gesang), Andreas Schindler (Klavier), Christoph Parchmann (Klarinette), Rolef Halder (Bass), Robert Rotzinger (Schlagzeug)

4
Portiahof

20:00 - 24:00 Uhr
#festspielnachtstyle
UniCredit Festspiel-Nacht Fotobox: Lassen Sie sich mit Requisiten der Bayerischen Staatsoper verewigen.
Teilen Sie Ihre schönsten Momente unter #festspielnacht

22:45 Uhr
Ella - Puppet on a Swing
Dorothea Seitz und Axel Bahro (Figurenspiel)
Susanne Veidt (Gesang, Flöte, Percussion)
Eine Kooperation der Puppets in Minutes Production und LaJazz (ca. 15 Min)

5
Hugendubel

20:00 Uhr
I. Strawinsky, Drei Stücke für Klarinette solo
B. Kovacs, Hommage à Manuel de Falla
Andreas Schablas (Klarinette) (ca. 10 Min)

20:45 Uhr
Friedrich Ani liest aus seinen Werken Im Zimmer meines Vaters und Ermordung des Glücks (ca. 30 Min)

22:00 Uhr
Axel Ranisch liest aus seinem Debüt-Roman Nackt über Berlin (ca. 30 Min)

6
Viscardihof

20:45 Uhr
The Brassists - das Blechbläser-Quartett des Jugendorchesters ATTACCA (ca. 15 Min)

7
Amirahof

20:00 Uhr
Ella - Puppet on a Swing
Dorothea Seitz und Axel Bahro (Figurenspiel)
Susanne Veidt (Gesang, Flöte, Percussion)
Eine Kooperation der Puppets in Minutes Production und LaJazz (ca. 15 Min)

20:30 Uhr
Portrait Wayne McGregor
Kairos (ca. 30 Min.)
Audiovisuelle Live-Übertragung aus dem Nationaltheater

Choreographie Wayne McGregor
Musik Joel Cadbury, Kaija Saariaho, Paul Stoney, Max Richter
mit einer Einführung von Carmen Kovacs

Solisten und Ensemble des Bayerischen Staatsballetts
Bayerisches Staatsorchester

21:15 Uhr
Portrait Wayne McGregor
Sunyata (ca. 30 Min)
Audiovisuelle Live-Übertragung aus dem Nationaltheater

22:00 Uhr
Portrait Wayne McGregor
Borderlands (ca. 30 Min)
Audiovisuelle Live-Übertragung aus dem Nationaltheater

8
Theatinerhof

20:00 Uhr
ATTACCA – Jugendorchester des Bayerischen Staatsorchesters
L. Bernstein, Symphonische Tänze aus West Side Story
Allan Bergius (Musikalische Leitung) (ca. 30 Min)

21:00 Uhr
Stephan Graf von Bothmer: Fußball-Konzert (ca. 45 Min)
WM 2018: Deutschland – Schweden, 2. Halbzeit
Ohne Ton aber mit Live-Filmmusik am Klavier
Hier erfahren Sie mehr dazu.

22:15 Uhr
OPERcussion goes Salsa
Yulie Velázquez, Matilde Tobón (Vocals), Heinz Dauhrer, James Polivka (Trompete), Uli Pförtsch, Thorben Schütt (Posaune), Ciro Trindade (Bass-Gitarre), Tilman Jaeger (Piano), Claudio Estay Gonzalez (Timbales), Carlos Vera Larrucea (Vibrafono),Thomas März (Congas), Pieter Roijen (Bongos), Maxime Pidoux (Bateria) (ca. 105 Min)

9
Open-Air-Bühne

20:00 Uhr
„Broadway and more... part deux“
featuring Matthew Grills and friends
Mark Lawson (piano) (ca. 70 Min)

21:20 Uhr
The Brassists - das Blechbläser-Quartett des Jugendorchesters ATTACCA
spielt Kammermusik (ca. 15 Min)

22:00 Uhr
COSBY – Popband aus München
Marie Kobylka (Gesang, Piano), Christoph Werner (Gitarre und Keys), Robin Karow (Schlagzeug) und Kilian Reischl (Bass) (60 Min)

10
The Lovelace

23:00 Uhr
Norisha „Stand for love“ - Soul, Jazz & Modern Gospel
Norisha Campbell  (vocals), Harald Scharf (double bass), Jan Eschke (piano, keyboards),
Michael Vochezer (acoustic, electric guitars), Stephan Staudt (drums) (ca. 60 Min)

11
Salvatorkirche

20:00 Uhr
J. S. Bach, Suite für Violoncello Solo Nr. 5 c-moll BWV 1011
Prélude - Allemande - Courante - Sarabande – Gavotte I u. II - Gigue
Yves Savary (Violoncello) (ca. 25 Min)

20:45 Uhr
Musik für Glasharmonika von K. L. Röllig, W. A. Mozart, J. A. Schmittbaur und J. Ch. Müller
Sebastian Reckert (Glasharmonika) (ca. 35 Min)

21:30 Uhr
Solisten des Jugendorchesters ATTACCA spielen Kammermusik von J. B. Vanhall, F. Schubert, O. Miroshnikov und A. Piazzolla (ca. 40 Min)

22.30 Uhr
Die Akademisten des Bayerischen Staatsorchesters
spielen Kammermusik von F. Mendelssohn-Bartholdy, C. Debussy und D. Schostakowitsch (ca. 40 Min)

23:30 Uhr
J. S. Bach, Suite für Violoncello Solo Nr. 3 C-Dur BWV 1009
Prélude - Allemande – Courante - Sarabande - Bourrée I u. II - Gigue
Yves Savary (Violoncello) (ca. 25 Min)

12
Literaturhaus

(Salvatorplatz 1, 3. OG, Konzertsaal)

20:00 Uhr
Yi Lin Jiang (Klavier) Young Steinway Artist
L. v. Beethoven, Klaviersonate cis-moll, op. 27 Nr. 2 Mondscheinsonate
R. Schumann, Fantasie C-Dur op. 17 (ca. 45 Min)

21:15 Uhr
C. Debussy, vierhändige Klaviermusik (ca. 30 Min)
Sophie Raynaud, Alessandro Stefanelli (Klavier)

22:00 Uhr
L. v. Beethoven, Klarinettentrio B-Dur, op. 11
Allegro con brio - Adagio - Allegretto, thema con variazioni
J. Brahms, Klarinettentrio a-Moll op. 114
Allegro - Adagio - Andantino grazioso - Allegro
Andreas Schablas (Klarinette), Yves Savary (Violoncello), Christiane Karajeva (Klavier) (ca. 50 Min)

23:00 Uhr
„Bist Du es? Du?!“
Werke und Texte von und zu B. A. Zimmermann
Susanne Gargerle (Violine), Andreas Skouras (Klavier) Stefan Hunstein (Rezitator) (ca. 50 Min)

13
Cuvilliés-Theater (nur bei schlechtem Wetter)

Bei schlechtem Wetter findet im Cuvilliés-Theater ein Alternativ-Programm statt.  

A
Barista

In den Fünf Höfen
Kardinal-Faulhaber-Strasse 11
80333 München

B
Pageou

In den Fünf Höfen
Kardinal-Faulhaber-Strasse 10
80333 München

C
Dean & David

In den Fünf Höfen
Kardinal-Faulhaber-Strasse 11
80333 München

D
H-FÜNF

In den Fünf Höfen
Theatinerstrasse 15
80333 München

E
Vapiano

In den Fünf Höfen
Theatinerstrasse 15
80333 München

F
Kaimug

In den Fünf Höfen
Theatinerstrasse 15
80333 München

G
Comercial

In den Fünf Höfen
Theatinerstrasse 15
80333 München

H
Aran

In den Fünf Höfen
Theatinerstrasse 12
80333 München

J
Café Kunsthalle

In den Fünf Höfen
Theatinerstrasse 8
80333 München

K
BiteDelite

In den Fünf Höfen
Maffeistrasse 6
80333 München

L
Schumann's Tagesbar

In den Fünf Höfen
Maffeistrasse 6
80333 München

M
Les Deux

Maffeistrasse 3a
80333 München

N
OskarMaria

Salvatorplatz 1
80333 München

I
Info Point

Hier erhalten Sie Informationen zur UniCredit Festspiel-Nacht.

I
Infostand zu den Münchner Opernfestspielen

Infostand zu den Münchner Opernfestspielen bei Hugendubel.

X
Benefizverkauf

Kühle Getränke für den guten Zweck - Benefizverkauf Lions Club München Multinational

X
Benefizverkauf

Prosecco für den guten Zweck - Benefizverkauf Lions Club München-Herzogpark

#festspielnacht

#festspielnacht


Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse unter #festspielnacht

Anfahrt

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Die FÜNF HÖFE befinden sich im Herzen der Münchener Innenstadt und sind am Besten mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln zu erreichen. Alle Haltestellen sind nur wenige Meter entfernt.

  • Marienplatz: alle S-Bahnen, U3 und U6
  • Odeonsplatz: U3, U4, U5, U6, Bus 53, Nachtbus N33
  • Nationaltheater und Theatinerstraße: Tramlinie 19 und Nachtlinie N19

Zur Fahrplanauskunft der MVV

Mit dem Auto

Autofahrern stehen in naher Umgebung der FÜNF HÖFE diverse Parkhäuser und Parkplätze zur Verfügung. So beispielweise

  • am Max-Joseph-Platz (Nationaltheater)
  • am Rindermarkt
  • am Salvatorplatz
  • am Färbergraben
  • in der Marstallstraße

Die Parksituation in der Münchner Innenstadt ist angespannt. Wir empfehlen Ihnen, das Auto an einem der Park-and-Ride Parkplätze abzustellen und entspannt mit dem öffentlichen Nahverkehr ins Zentrum zu fahren.

Aus Sicherheitsgründen erlauben wir uns, an den Eingängen des UniCredit Festspiel-Areals Taschenkontrollen durchzuführen. Wir bitten Sie daher, auf das Mitbringen von Rucksäcken und Taschen möglichst zu verzichten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Rückblick 16. UniCredit Festspiel-Nacht

12.000 Besucher flanierten am 30. Juni 2017 von einem Highlight zum anderen und feierten den Beginn der Münchner Opernfestspiele. Kulturgenuss pur – dieses Mal u.a. mit Staatsintendant Nikolaus Bachler, Annette Dasch (Sopran), Julian Prégardien (Tenor), Michael Nagy (Bariton), Franui – Musicbanda, Schriftsteller Albert Ostermaier, ATTACCA – Jugendorchester des Bayerischen Staatsorchesters, Kinderchor der Bayerischen Staatsoper, Solisten des Bayerischen Staatsorchesters und der Münchner Opernfestspiele 2017.

Weitere Artikel