HVB Festgeld langfristige Anlage

Das HVB Festgeld: als Einmalanlage oder mit automatischer Verlängerung.

Mit dem HVB Festgeld erhalten Sie für die von Ihnen gewählte Laufzeit einen festen Zinssatz. Sie können auch die Variante mit automatischer Verlängerung wählen. So oder so haben Sie von Anfang bis Ende eine sichere Geldanlage.

  • Fester Zinssatz 0,20 % p. a. für 6 Jahre.

  • Anlegen ohne Kursrisiko.

  • Einmalig ab 5.000 Euro pro Privatkunde.

  • Kostenloses Verrechnungskonto.

Verrechnungskonto ist inklusive.

Zur problemlosen Abwicklung eröffnen wir automatisch ein kostenloses HVB Verrechnungskonto für Termineinlagen. Zugang zum Online-Banking ist inklusive. Bei der Einmalanlage werden die Zinsen dem Verrechnungskonto zum vereinbarten Zinstermin, spätestens jedoch zum Laufzeitende gutgeschrieben. Sollten Sie eine automatische Prolongation wünschen, wird am Ende der Laufzeit Ihr Anlagebetrag automatisch für die gleiche Laufzeit zu dem dann vereinbarten Zinssatz erneut angelegt. Die Prolongation erfolgt auf Wunsch entweder inklusive oder exklusive Zinsen, sofern nicht mindestens zwei Werktage vor Laufzeitende von Ihnen schriftlich gekündigt wurde. Unabhängig, für welche Variante Sie sich entscheiden, eine vorzeitige Verfügung ist in beiden Fällen nicht möglich.  

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie haben eine Frage? Wir stehen Ihnen zur Verfügung.
+49 800 550 560 0
Montag bis Freitag: 8–20 Uhr