HVB gegen das Coronavirus

HVB hilft

"Im Kampf gegen das Coronavirus stehen wir unseren Privat- und Firmenkunden zur Seite und helfen mit konkreten Maßnahmen Menschen in größter Not."

 

Im Kampf gegen das Coronavirus hat die HypoVereinsbank eine Reihe von Solidaritätsmaßnahmen gestartet. Dadurch leistet die HypoVereinsbank neben dem vollen Einsatz für Ihre Privat- und Unternehmenskunden einen zusätzlichen gesellschaftlichen Beitrag in dieser besonderen Zeit.

Schnellere Zahlungen an Dienstleister
Schnellere Zahlungen an Dienstleister

Im Rahmen einer gruppenweiten Initiative unterstützt die HypoVereinsbank ihre Dienstleister, indem sie laufende Zahlungen beschleunigt und Rechnungen früher als notwendig begleicht. Das verkürzt den Zahlungszyklus erheblich und stellt sicher, dass Zahlungen schneller erfolgen als in den Vertragsbedingungen vorgesehen. Durch das Vorziehen der Zahlungen werden die Unternehmen beim Management ihrer Liquidität spürbar unterstützt.

HypoVereinsbank verdoppelt Spende an Krankenhäuser in Italien
HypoVereinsbank verdoppelt Spende an Krankenhäuser in Italien

Im Rahmen ihrer Corona-Solidaritätsmaßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus unterstützt die HypoVereinsbank mit rund 40.000 Euro die Spendenaktion der italienischen Handelskammer München-Stuttgart e.V. und dem italienischen Generalkonsulat in München. Die HypoVereinsbank hat die Endsumme der eingegangenen Spenden verdoppelt, wodurch insgesamt eine Summe von über 80.000 Euro gesammelt werden konnte. Mit dem Erlös werden die Krankenhäuser „Luigi Sacco“ in Mailand und „Lazzaro Spallanzani“ in Rom bei der Bewältigung der Coronainfektionen unterstützt.

Sonderkredit für Pflegekräfte und medizinisches Personal
Zinsfreier Kredit für Pflegekräfte und medizinisches Personal

Als Dank für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bietet die HypoVereinsbank Pflegekräften und medizinischem Personal die Möglichkeit eines zinsfreien Kredits an. Das neue Angebot “HVB KomfortKredit Gesundheitswesen” ist ab sofort in allen Filialen und in der HVB Online Filiale bis vorerst 30. Juni 2020 abschließbar.

  • Zinsfreier Kredit von 1.000 bis 5.000 Euro mit Laufzeiten von 6 bis 24 Monaten

  • Sollzins und effektiver Jahreszins 0% p.a.

  • Individuelle Raten

  • Sofortige Kreditentscheidung

  • Informieren Sie sich in Ihrer Filiale

Spenden an karitative Organisationen und Krankenhäuser
Spenden an karitative Organisationen und Krankenhäuser

Zur Unterstützung der intensiv-medizinischen Ausrüstung in Deutschland hat die HypoVereinsbank zwei Beatmungsmaschinen erworben, die sie an Krankenhäuser im ländlichen Raum spendet. Darüber hinaus unterstützt die Bank bundesweit aktive Organisationen wie Caritas, Diakonie und Evangelisches Hilfswerk mit einem Spendenbetrag von insgesamt EUR 100.000 für den Erwerb von Atemschutzmasken, Desinfektionsmitteln und Lebensmitteln für die Tafeln für Bedürftige. Auch alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden durch einen bankinternen Aufruf dazu ermutigt, sich ebenfalls an Spenden für die o.g. Organisationen zu beteiligen.

Unterstützung für Schüler und Schülerinnen
Unterstützung für Schüler und Schülerinnen

Die HypoVereinsbank unterstützt die Online-Nachhilfe-Plattform Easy-Tutor mit 115.000 EUR. Damit können zusätzliche 10.000 Lerneinheiten ermöglicht und weitere 2.500 Schülerinnen und Schüler unterstützt werden, die während der Zeit der Schulschließungen auf E-Learning zu Hause angewiesen sind und Nachhilfe in unterschiedlichen Fächern benötigen.

UniCredit for People

Aktuelle Hinweise: COVID-19

Wir stehen gerade jetzt, in dieser ungewöhnlichen Zeit, an der Seite unserer Kunden. 

Privatkunden

Wichtige Infos für Sie als Privatperson

- Hinweise zu Öffnungszeiten von Filialen
- Hilfestellung für Ihr Banking von zuhause
- Einschätzung zum Kapitalmarkt
Für Privatpersonen
Unternehmenskunden

Wichtige Infos für Unternehmen

- Liquide bleiben mit Förderkrediten
- Finanzielle Engpässe überbrücken
- Im Kontakt mit Ihrem Berater bleiben
Für Unternehmen