Konto eröffnen

SEPA-Basislastschrift

SEPA Basislastschrift

Gut zu wissen: Die SEPA-Basislastschrift löst seit Februar 2014 die nationalen Lastschriftverfahren weitgehend ab.


Im Überblick

  • Grenzüberschreitende Lastschrift im SEPA-Raum
  • Seit Februar 2014 SEPA-Basislastschrift
  • Enthält zahlreiche bekannte Elemente des Einzugsermächtigungsverfahrens

Was ist neu?

Mit SEPA sind auch grenzüberschreitende Lastschriften möglich.

Lassen Sie bei regelmäßigen Zahlungen in ein Nachbarland die fälligen Beträge von Ihrem Konto als SEPA-Basislastschrift einziehen:

Aus dem Einzugsermächtigungsverfahren wird die SEPA-Basislastschrift.

  Einzugsermächtigungsverfahren SEPA-Basislastschrift
Voraussetzung für den Einzug Zahlungspflichtiger und Zahlungsempfänger vereinbaren grundsätzlich schriftlich, dass eine Forderung mit einer Lastschrift beglichen werden kann. Zahlungspflichtiger und Zahlungsempfänger vereinbaren schriftlich ein sogenanntes "Mandat", sodass eine Forderung mit der Lastschrift beglichen werden kann. Über das Mandat wird die Gläubiger ID* und die Mandatsreferenz mitgeteilt. Damit lässt sich der Einzug eindeutig einem Vertrag zuordnen. Dem Zahlungspflichtigen wird vor Einzug schriftlich mitgeteilt, zu welchem Termin der Lastschrifteinzug erfolgt.
Geltungsbereich innerhalb Deutschland innerhalb SEPA-Zahlungsverkehrsraum
Rückgabe innerhalb von 8 Wochen ohne Begründung innerhalb von 8 Wochen ohne Begründung

* Jeder Zahlungsempfänger, der SEPA-Lastschriften  von einem Zahlungspflichtigen einzieht, benötigt eine Gläubiger-Identifikationsnummer/ Gläubiger-ID (englisch: Creditor Identifier-Number, kurz CI).  Damit lässt sich der Zahlungsempfänger eindeutig identifizieren.

Mandat

Was ist ein SEPA-Lastschriftmandat?

Das Lastschriftmandat ermächtigt den Zahlungsempfänger, den fälligen Betrag vom Konto des Zahlungspflichtigen einzuziehen. Es kann entweder für eine einmalige oder für sich wiederholende Zahlungen erteilt werden. Ein Mandat muss nicht immer ein eigenständiges Formular sein -  es kann auch wie bisher in Vertragsunterlagen integriert werden.

Pflichtbestandteile des SEPA-Lastschriftmandats


  Alle Pflichtbestandteile des SEPA-Lastschriftmandats:
  • Name und Adresse des Zahlungsempfängers
  • Gläubiger-Identifikationsnummer und individuell vergebene Mandatsreferenz: Diese bezeichnen das jeweilige Mandat eindeutig. Die Mandatsreferenz kann im Mandat enthalten sein oder dem Zahlungspflichtigen nachträglich bekannt gegeben werden.
  • Mandatstext für den Lastschrifteinzug und Anweisung zur Einlösung: in deutscher Sprache bei innerdeutschem Mandat; in Landessprache und vorzugsweise in Englisch bei grenzüberschreitendem Lastschrifteinzug.
  • Rückgabefristen
  • Name und Adresse des Zahlungspflichtigen
  • Bankverbindung (IBAN und BIC) des Zahlungspflichtigen
  • Datum der Mandatsunterzeichung
  • Unterschrift des Zahlungspflichtigen
Mehr Informationen anzeigen

Die Vorabinformation ("Pre-Notification")

Neu: Der Zahlungsempfänger ist zur "Vorabinformation" ("Pre-Notification") verpflichtet.

Der Zahlungsempfänger ist verpflichtet, Sie als Zahlungspflichtigen mindestens 14 Tage vor Belastung über die anstehende Lastschriftabbuchung zu informieren. In dieser "Vorabinformation" ("Pre-Notification") muss zwingend ein Fälligkeitstag genannt werden.

Für die "Vorabinformation" können zwischen Zahlungsempfänger und Zahlungspflichtigem auch abweichende Vereinbarungen getroffen werden. Bei wiederkehrenden Lastschriften mit gleichen Beträgen genügt eine einmalige Unterrichtung vor dem ersten Lastschrifteinzug.

Diese "Vorabinformation"  kann zum Beispiel per Brief, Vertrag, Rechnung, SMS, Mail, Fax oder Internet erfolgen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie einfach beim Empfänger nach.

Mehr Informationen anzeigen

Übersicht
Übersicht

Ihr Serviceteam

Werktags: 8:00 - 20:00 Uhr, Samstags: 8:00 - 18:00 Uhr Tel.: 0800 50 40 506

Nachricht senden

Anrede*

*Pflichtfelder
Sie können (am Textende) noch 425 Zeichen eingeben.

Termin vereinbaren

Anrede*

*Pflichtfelder
Sie können (am Textende) noch 200 Zeichen eingeben.

Chat

Herzlich willkommen in unserem Service Chat!
Bevor wir Sie zum nächsten freien Ansprechpartner verbinden können, bestätigen Sie bitte die Nutzungsbedingungen.
Bitte geben Sie Vor- und Nachname ein.
Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen.
Leider ist im Moment kein Servicemitarbeiter verfügbar. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal oder senden Sie uns eine Nachricht.
Anrede*

Filialsuche

Finden Sie einen Standort in Ihrer Nähe