Konto eröffnen

Stiftungen verkörpern Werte - schaffen Individuelles.

Ideale verwirklichen, Gemeinsinn leben oder auch der Wunsch, etwas Bleibendes zu hinterlassen: All das sind gute Gründe, sein Vermögen oder Teile davon einer Stiftung zu widmen.

Für die meisten Stifter ist die Beschäftigung mit der Sache selbst weitaus attraktiver als die Auseinandersetzung mit den finanziellen und organisatorischen Fragen, die mit dem Aufbau und der Verwaltung einer Stiftung einhergehen. Hier können Sie auf unsere zertifizierten Stifungssspezialisten bauen, die Sie von der ersten Gründungsidee bis zum Managen Ihrer Stiftung begleiten.



Auf dem Weg zum Stifter: die Gründungsphase
"Ihre Überzeugung und Ihr Einsatz sind für mich der größte Ansporn."

Was auch immer einen Stifter bewegt - die Gründung einer Stiftung sollte wohl überlegt sein. Ist der Entschluss dann aber gereift, können die Früchte zu einem wahren Segen werden, denn Reichtum bedeutet viel mehr, als nur Geld zu haben!

 

 

Bettina Fulfs, HypoVereinsbank Private Banking & Wealth Management, Hamburg, Certified Estate Planner (CEP), Zertifizierte Stifungsberaterin (Ernst-Abbe-Institut an der Universität in Jena).

 



Stiftungsfinanzplan - klare Ziele statt Zielkonflikte

Auch bei Stiftungen findet sich oftmals eine Häufung von Investments, die einzeln für sich betrachtet sinnvolle Anlagen darstellen. Im Zusammenspiel ergeben sie jedoch zuweilen ein in sich widersprüchliches Gesamtvermögen mit teilweise konträren Zielsetzungen - die schlimmstenfalls das Stiftungsvermögen gefährden. Eine kluge Finanzplanung mit einer 360°-Sichtweise ist gefragt. Das Vermögen und die Kapitalflüsse sind transparent zu machen, zu ordnen, Wechselwirkungen zu erkennen und gegebenenfalls Verbesserungspotenziale aufzuzeigen.

Das Vermögensmanagement berührt häufig sehr komplexe Expertenthemen. Wir unterstützen Sie mit innovativen Lösungen:

  • Eine Finanzplanung zur langfristigen Zukunftssicherung Ihrer Stiftung. Sie analysiert den Status quo Ihrer Finanzen, rechnet ihn hoch auf die Zukunft und zeigt gegebenenfalls Verbesserungspotenzial auf.
  • Eine Anlagerichtlinie. Sie steckt den Rahmen ab und regelt die Anlagestrategie für Ihre Stiftung klar und eindeutig.
  • Dem Vermögensmanagement. Über ein ausgewogenes,  solide aufgestelltes Portfolio balanciert es Vermögenserhalt und Zweckerfüllung gut aus.

Auf Wunsch übernehmen wir im Rahmen einer Vermögensverwaltung auch das gesamte Vermögensmanagement für Sie, damit Sie sich ganz auf Ihre Stiftungsarbeit konzentrieren können.



HVB Stifterservice: Ohne Administration geht es nicht.

Mit dem HVB Stifterservice erhält Ihre Stiftung umfassende Unterstützung in der laufenden Administration. So bleibt Ihnen mehr Zeit für Ihre Stiftungsprojekte. Der HVB Stifterservice ist eine gemeinsame Initiative von HypoVereinsbank und der "Haus des Stiftens GmbH".

Leistungsspektrum des HVB Stifterservice:

  • Kontoführung / Finanzbuchhaltung / Jahresrechnung
  • Belegmanagement entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen
  • Zugang zum individuellen Stifterportal

Optional:

  • Individuelle Projektsuche
  • Erstellung von Kommunikationsmitteln
  • Organisation von Gremiensitzungen
  • Spendenquittungsservice
  • Fundraising-Beratung
  • Gremienbestellungsservice: Nachbesetzung vakanter Posten im Vorstand oder in anderen Gremien der Stiftung durch stiftungserfahrene Ehrenamtliche.
Mehr Informationen anzeigen
"Kopf frei für den Stiftungszweck"
1992 beschloss ich, eine Kinderstiftung ins Leben zu rufen. Schnell merkte ich, dass Hilfe für andere nicht nur unheimlich viel Freude macht, sondern auch eine Menge Arbeit und Einsatz benötigt. Das von mir mitinitiierte "Haus des Stiftens" unterstützt deshalb Stifter dabei, den Hauptteil ihres Engagements dafür zu nutzen, was ihnen wichtig ist: den Stiftungszweck erfolgreich zu fördern."


Alexander Brochier, Gründer der Alexander Brochier Stiftung. Träger des Deutschen Stifterpreises 2006.

 


Das könnte Sie auch interessieren

Service Links öffnen

Kontakt