Zurück zur Übersicht

22.10.2012 Firmenkunden
HypoVereinsbank intensiviert Betreuung von Ärzten, Zahnärzten und Apothekern / Neues Kontopaket / Veranstaltungsreihe

Ab dem 24. Oktober 2012 erweitert die HypoVereinsbank ihr Angebot für Heilberufe um ein neues, innovatives Leistungspaket. Mit dem HVB KontoMed bietet die Bank in Kooperation mit der Deutschen Post und DocInsider Mehrwerte für Kunden in den Bereichen Social Media und Marketing.

Sandra Bindler, HypoVereinsbank Bereichsvorstand Kleine und Mittlere Unternehmen: "Bereits heute sind wir mit bundesweit mehr als 40.000 Kunden aus dem Heilberufe-Bereich der zweitwichtigste Bankpartner für diese Zielgruppe. In Zeiten des demografischen Wandels und gleichzeitig zunehmendem Gesundheitsbewusstsein wollen wir uns als stabiler, zuverlässiger und finanzstarker Partner weiter auf die Zielgruppe Ärzte, Zahnärzte und Apotheker fokussieren. In den kommenden Jahren wollen wir unsere Kundenzahl bei den Heilberufen überproportional steigern." Die HypoVereinsbank betreut Heilberufekunden bundesweit mit 150 Mitarbeitern an 70 Standorten.

Kern der diese Woche startenden Heilberufekampagne ist ein innovatives Kontomodell. Das HVB KontoMed ist ein Geschäftskonto mit integriertem Privatkonto und Depot, das neben einer kostenfreien Servicecard auch eine kostenfreie ec- und MasterCard beinhaltet. Hinzu kommt die Betreuung durch persönliche Heilberufespezialisten, bei Bedarf eine Existenzgründungsberatung, Praxisvergleichsrechnungen, Liquiditätsanalysen und Formulare für die Patientenbefragung. Neben diesem umfangreichen Dienstleistungspaket bietet das KontoMed Extras zur Patientengewinnung und – bindung:

  • Ein Marketingpaket, das die HypoVereinsbank Heilberufekunden gemeinsam mit der Deutschen Post anbietet. Neben einer kostenlosen Marketingberatung unterstützen die Experten der Deutschen Post mit einem Online-Tool im Internet bei der Erstellung von professionellen Werbedokumenten. Kunden der HypoVereinsbank erhalten dafür bei der Post fünf Prozent Rabatt auf alle Produktionskosten von entsprechenden Werbe- und Informationsschreiben.
  • Ein Jahr lang 50 Prozent Rabatt auf den Monatspreis des Exklusivpakets beim HypoVereinsbank-Partner DocInsider, einer der großen medizinischen Empfehlungsplattformen im Internet.

Zusätzlich bietet die HypoVereinsbank ihren Heilberufekunden eine kostenfreie Beratung zu den Förderprogrammen von Bund und Ländern, die für Praxismodernisierung und –erweiterung in Frage kommen.

Begleitet wird die Einführung dieses neuen Kontopakets um eine großangelegte Reihe von Kundenveranstaltungen rund um das Thema Patientenzufriedenheit. In Erlangen, München, Berlin, Hamburg und Wiesbaden finden entsprechende Events im Zeitraum 24. Oktober bis 21. November 2012 statt. Ergänzt werden diese durch ein Webseminar mit einem Livestream am 7. November 2012, bei dem interessierte Ärzte, Zahnärzte und Apotheker online eine entsprechende Informationsveranstaltung nutzen können.

Ansprechpartner für Presse
Markus Block

HypoVereinsbank
Arabellastraße 12
81925 München
Deutschland
http://www.hypovereinsbank.de