Zurück zur Übersicht

01.08.2012 Private Banking
HypoVereinsbank baut Private Wealth Management/ Family Office in Hamburg aus

Der Bereich Private Wealth Management (PWM) der HypoVereinsbank gewinnt einen versierten Private Banker dazu: Seit 1.7. verstärkt Georg Albrecht (46) die Bank als Leiter PWM/Family Office in Hamburg und Norddeutschland. Der Bereich Private Wealth Management konzentriert sich innerhalb des Private Bankings auf die Beratung von Kunden mit beträchtlichen und komplexen Vermögen. Mit dieser neu geschaffenen Position in Hamburg wird der Bedeutung des Standorts Rechnung getragen. Georg Albrecht berichtet an Thorsten Weinelt, Bereichsleiter Private Wealth Management.

‪Thorsten Weinelt sagt: "Ich freue mich, dass wir Georg Albrecht als Leiter PWM/Family Office in Hamburg und Norddeutschland gewinnen konnten. Er wird uns helfen, diesen strategisch wichtigen Bereich für Unternehmerkunden und Kunden mit komplexen Vermögen weiter zu stärken und der Bedeutung des regionalen Marktes Norddeutschland Rechnung zu tragen."

Georg Albrecht kommt von der GSA Finanzplanung GmbH (Bremen und Hamburg), wo er als Partner unabhängige Vermögensplanung für große Vermögen erstellte. Er verfügt über knapp 20 Jahre Erfahrung in diesem anspruchsvollen Bereich: So verantwortete er bei J.P. Morgan Deutschland die Kundenbetreuung in Norddeutschland. Bei der UBS Deutschland leitete er das Produkt- Management bei UBS Sauerborn, dem bankeigenen Family Office. Dort entwickelte er komplexe Anlagelösungen für Großvermögen, Unternehmervermögen und externe Family Offices. Davor verantwortete er die Vertriebsunterstützung für die Deutschland-Organisation der Bank. Umfangreiche Erfahrung im Kundengeschäft sammelte er als Senior Private Banker für das Schweizer Institut im norddeutschen Markt aus Hamburg heraus. Seine berufliche Entwicklung begann er bei der Privatbank Schröder Münchmeyer Hengst.


Über HypoVereinsbank Private Banking:
Die Division HypoVereinsbank Private Banking ist auf die Beratung vermögender Kunden spezialisiert und betreut aktuell 44.500 Kunden mit einem Volumen von rund 40 Mrd. Euro. Damit gehört HypoVereinsbank Private Banking zu den führenden Anbietern für vermögende Kunden. Dabei setzt die Bank vor allem auf regionale Nähe. Mit 46 Standorten von Hamburg bis München verfügt HypoVereinsbank Private Banking über das dichteste Betreuungsnetz für Private Banking Kunden in Deutschland.

Der Bereich Private Wealth Management(PWM) ist ein Teilbereich der Division HypoVereinsbank Private Banking und fokussiert sich auf die Ultra High Networth Individuals (UHNWI), also die Beratung von Kunden mit beträchtlichen und komplexen Vermögen.

Ansprechpartner für Presse
Nicole Rappl

HypoVereinsbank
Arabellastraße 12
81925 München
Deutschland
http://www.hypovereinsbank.de