Bewerbungstipps & FAQ für Schüler:innen

Hier findest Du alle Antworten auf Deine Fragen:

Welche Ausbildungsberufe bietet die HypoVereinsbank an?

Du kannst Dich bei uns und unseren Töchtern für folgende Ausbildungsberufe bewerben:

  • Bankkauffrau / Bankkaufmann (m/w/d) - HypoVereinsbank – UniCredit Bank AG
  • Fachinformatiker:in (m/w/d) - UniCredit Services
  • Kauffrau / Kaufmann für Dialogmarketing (m/w/d) - UniCredit Direct Services (UCDS)

Außerdem bieten wir in der HypoVereinsbank ein Duales Studium an:

  • Duales Studium (Bachelor of Arts)

Ich interessiere mich für ein Schülerpraktikum. Wo kann ich mich bewerben?

Bitte wende Dich an die Filiale, in der Du das Schülerpraktikum absolvieren möchtest.
Die Schülerpraktika werden direkt von der Filiale organisiert. Bitte bewirb Dich schriftlich mit einem kurzen Anschreiben, Lebenslauf und der Kopie Deines letzten Zeugnisses.

Wann beginnt die Bewerbungsphase für eine Ausbildung / ein Duales Studium?

Wir schreiben unsere neuen Stellen immer ab Februar des Vorjahres aus. Ausbildungsstart ist immer im September.

Wie kann ich mich für eine Ausbildung / ein Duales Studium bewerben?

Bitte bewirb Dich direkt in unserer Jobbörse . Hierfür benötigst Du ca. 10-15 Minuten. Bitte halte Deinen Lebenslauf als JPG- oder PDF-Datei bereit, sowie Dein letztes Schulzeugnis.

Kann ich mich auch schriftlich / per E-mail für eine Ausbildung / ein Duales Studium bewerben?

Nein, wir bitten Dich, Dich ausschließlich online über unsere Jobbörse zu bewerben. Dies hat den Vorteil, dass wir Deine Bewerbungsdaten sofort übermittelt bekommen und Dir so schnellstmöglich antworten können.

Gibt es einen Bewerbungsschluss?

Nein, wir stellen unsere Auszubildenden und Dual Studierenden laufend ein. Das Einstellungsverfahren ist erst abgeschlossen, wenn alle Stellen belegt sind.

Bei anderen Internet-Portalen / Ausbildungsplatzbörsen habe ich freie Ausbildungsstellen der HypoVereinsbank gesehen, sind diese noch frei?

In unserer Jobbörse sind immer aktuell alle freien Ausbildungsstellen ausgeschrieben. Sollte Deine gewünschte Stadt nicht angegeben sein, ist diese Stelle bereits belegt. Manchmal ist aber eine Filiale in der näheren Umgebung noch unbesetzt. Schau doch mal nach!

Was passiert, nachdem ich mich beworben habe?

Nach Deiner Bewerbung erhältst Du einen Link zu unserem Online-Test. Wenn Du diesen erfolgreich absolvierst, schauen wir uns Deine Bewerung persönlich an und bewerten dabei sowohl den Inhalt als auch die äußerliche Form. Des Weiteren achten wir auf absolvierte Schülerpraktika und weitere Qualifikationen / Fähigkeiten. Rückmeldung erhältst Du spätestens nach zwei Wochen.

Was erwartet mich beim Online-Test?

Nach Eingang Deiner Bewerbung bekommst Du von uns per E-Mail einen Link, mit dem Du zum Online-Einstellungstest eingeladen wirst. Diesen kannst Du bequem von zu Hause aus erledigen. Der Test deckt Fragen aus den Bereichen logisches Denken, Umgang mit Zahlen und Umgang mit Sprache ab. Außerdem beantwortest Du Fragen zur Berufsmotivation, Kontaktfreude und Gewissenhaftigkeit. Der Test dauert ca. 50 Minuten.

Wie läuft das Assessment-Center ab?

Sobald Du uns mit Deiner Bewerbung überzeugt hast, laden wir Dich zum Assessment-Center ein. Einen halben Tag lang können wir uns gegenseitig kennenlernen und erkennen, ob wir gut zueinander passen. In unserem Assessment-Center wirst Du verschiedene Übungen durchlaufen, bei denen Du genau die Fähigkeiten zeigen kannst, die Du auch in unserer Ausbildung brauchst. Zu den Übungen gehören ein Einzelinterview, ein Rollenspiel und eine Gruppendiskussion. Erfahrene Führungskräfte aus der Bank werden Dich während der Übungen beobachten und am Ende gemeinsam entscheiden, wie gut Du zu uns passt. Wenn Du uns überzeugt hast, geben wir Dir noch am Tag des Assessment-Centers die feste Zusage für Deinen Ausbildungsplatz.

Mit welcher DHBW bzw. Hochschule arbeitet die HVB beim Dualen Studium zusammen?

Je nach Standort der Filiale arbeiten wir mit der DHBW Karlsruhe, DHBW Mannheim, Hochschule Berlin, Hochschule Deggendorf, Hochschule Nürnberg oder Hochschule München zusammen. Du kannst dies auch bei jeder Stellenausschreibung auf unserer Homepage ersehen.

Kann ich mich nach einer Absage erneut bewerben?

Du kannst Dich nach frühestens zwei Jahren mit einem höheren Schulabschluss wieder bewerben.

Wie lange dauert die Probezeit?

Die Probezeit beträgt bei der Ausbildung für Bankkaufleute vier Monate. Beim Dualen Studium in Bayern beträgt sie ebenfalls vier Monate und beim Studium außerhalb Bayerns drei Monate (Praxisphase).

Wie lang ist meine Wochenarbeitszeit?

Deine Arbeitszeit beträgt 39 Stunden in der Woche. Umgerechnet sind das 7 Stunden und 48 Minuten pro Tag. Für unsere Auszubildenden und Dual Studierenden gilt die Gleitzeitregelung. Das heißt, Du kannst auch mal früher nach Hause gehen und holst diese Zeit dann in den folgenden Tagen und Wochen wieder herein.