Nachhaltig investieren #gemeinsamverändern

Rendite bei nachhaltigen Geldanlagen

Nachhaltigkeit ja - solange die Rendite stimmt. Nachhaltige Finanzprodukte machen es möglich, beim Anlegen etwas Gutes zu tun – und das zahlt sich möglicherweise aus.

Felix Neureuther Blick in die Luft
„Ich möchte, dass meine Investitionen dazu beitragen, Unternehmen in eine positive Richtung zu bewegen, aber ich möchte nicht auf Rendite verzichten."

Rendite? Keine Kompromisse.

Es ist vielleicht schon bekannt, dass sozial verantwortliches Investieren einen Unterschied in der Welt macht, aber vielleicht fragen Sie sich, welche Art von Unterschied es in Ihrem Portfolio machen wird. Wie schneidet die Performance von nachhaltigen Investments im Vergleich zu traditionellen Kapitalanlagen ab?

Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt: Nachhaltigkeit und Rendite muss kein Widerspruch sein. Die überwiegende Mehrheit von mittlerweile 2.000 Studien2 und Analysen zur Rendite von ESG -Investments zeichnet ein klares Bild: Durchschnittlich schneiden ESG-Portfolios in Sachen Rendite nicht schlechter ab als herkömmliche Produkte. 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Vergangenheitswerte keine Garantie oder verlässlicher Indikator für eine künftige Wertentwicklung sind. 

Rendite bei nachhaltigen Investments

Möchten auch Sie bei der Rendite keine Kompromisse eingehen?

Gerne zeigen wir Ihnen die für Sie passende Anlagestrategie auf.
#gemeinsam verändern
Die Rendite von nachhaltigen Aktienfonds lag über 5 Jahre 1% über der von Anlagen ohne Nachhaltigkeitsfilter.*
„Bei Betrachtung der Entwicklung in den letzten Jahren überrascht es nicht, dass der Markt für nachhaltige Anlagen wächst. Die Renditen nachhaltiger Investitionen sind mindestens identisch, wenn nicht sogar höher, im Vergleich zu konventionellen Lösungen.“
Michael Diederich, Sprecher des Vorstands der HypoVereinsbank

MSCI Europe SRI (nachhaltig)

Beim Aktienindex MSCI Europe SRI werden lediglich Unternehmen berücksichtigt, die im Vergleich zu der Konkurrenz aus ihrem Sektor über ein hohes Rating in den Bereichen Umweltschutz, soziale Verantwortung und Unternehmensführung (ESG) verfügen und bestimmte Kriterien hinsichtlich des Klimaschutzes erfüllen.

 

MSCI Europe (konventionell)

Der MSCI Europe Index ist ein europäischer Aktienindex, der die Wertentwicklung von Unternehmen aus 15 europäischen Industrieländern abbildet – komplett unabhängig von deren Beitrag zu Umwelt und Sozialem.

 

 

Wertentwicklung nachhaltige Fonds

Vergleicht man die Entwicklung der nachhaltigen Vermögensverwaltung der HVB mit ihrem "klassischen" Pendant, so stellt man fest, dass die nachhaltige Ausrichtung nicht die Performance belastet – ganz im Gegenteil. Damit ist das Vorurteil widerlegt, bei Einbezug sozialer oder ökologischer Qualität müsse man auf Rendite verzichten. Nachhaltig investieren ist also in doppelter Hinsicht eine sehr gute Idee. Es ist nicht nur gut für die Rendite, sondern bewirkt auch positiven Einfluss auf der Welt.

Ungefähr 90 % aller Studien zu nachhaltigen Kapitalanlagen belegen, dass ESG-Investments mindestens die gleiche Performance gegenüber klassischen Geldanlagen aufweisen.²

In der folgenden Grafik wird ein Musterportfolio der HVB Vermögensverwaltung – Anlagestrategie Nachhaltig mit maximal 70% Aktien – einer klassischen Vermögensverwaltung gegenübergestellt.

Nachhaltige Vermögensverwaltung

Erfahren Sie mehr über nachhaltige Geldanlage: